Caseumbau.de auf Facebook.com






Xigmatek Loki SD963 @ DeXgo,com
 
Xigmatek begann seinen erfolgreichen Aufstieg 2007 mit dem S963 und dem S1283. Whrend es fr den S1283 immer wieder Neuauflagen und Nachfolger gab, war es um den S963 recht still geworden. Zwar gab es den SD964 und den S983, aber einen direkten Nachfolger mit drei 6-mm-Heatpipes gab es nicht. Dies ndert sich nun mit der Vorstellung des Loki SD963, welcher wie sein Urvater auf die HDT-Technik aus drei 6-mm-Heatpipes setzt. Der grte Unterschied besteht darin, dass der Loki zwei Lfter aufnehmen kann. Ob es fr den SD963 ausreicht um wieder an die Spitze der kleinen Towerkhler zu gelangen, erfahrt ihr auf den folgenden Seiten.