Caseumbau.de auf Facebook.com






     

Bild

Zerotherm FZ-120 CPU-Khler
 
Zurück    Weiter
Aktuelle Seite: Startseite

Home Ausdrucken Google Suche Zu den Favoriten hinzufügen Freunden zeigen

Zu kaufen bei: Caseking


Dieser Testbericht wurde im Vor 2009 veröffentlicht.

Unbenanntes Dokument

Zerotherm FZ-120

Neue CPU's verbrauchen in der heutigen Generation deutlich weniger Strom. Das bedeutet auch das die Verlustleistung geringer ausfällt, und Luftkühler eine immer größere Rolle bei einem Silentsystem spielen. Was früher fast nur mit einer Wasserkühlung zu schaffenwar, kann heute mit einem guten Luftkühler erreicht werden. Darum testen wir heute den Nachfolger des Zerotherm Nirvana. Zerotherm tritt heute mit dem neuen FZ-120 bei uns zum Test an. Wie der Towerkühler sich dabei geschlagen hat, erfahrt Ihr im folgenden Review. Viel Spaß beim Lesen.

 

Wir bedanken uns bei der Xenmicro GmbH für die problemlose Bereitstellung des Testsamples und das entgegengebrachte Vertrauen.

 

 

Angekommen ist der Zerotherm FZ-120 bei uns, in einem eigens für den Kühler gefertigten Karton. In diesem Karton ist der FZ-120 sehr gut gegen Beschädigungen geschützt. Der FZ-120 hat fast die identischen Abmessungen, wie schon der Nirvana 120. In der Verpackung befinden sich neben der Halterung, auch ein 120er Lüfter, eine Packung Wärmeleitpaste, und die Einbauanleitung.

Lieferumfang:

  • Montagematerial für Sockel 754, 939, 940, LGA 775 ( die Halterung für den AM2 und AM2+ muss extra gekauft werden )
  • 120mm Lüfter
  • Einbauanleitung
  • Wärmeleitpaste
  • Halteclips für die Befestigung des Lüfters

Technische Daten:

  • Gesamtmaße: 126 x 61 x 156mm
  • Lüftermaße: 120 x 120 x 25mm
  • Geräuschpegel: 19,5 - 31,4 dBA
  • Luftdurchfluss: 59,48 CFM, 1,68m³/min
  • Lüfterdrehzahl: 1100 - 1800 U/min (±10%)
  • Gewicht: 670g

Kompatibilität:

  • Intel:
    - Socket T/(LGA)775 alle Taktraten
  • AMD:
    - Socket 754 alle Taktraten
    - Socket 939 alle Taktraten
    - Socket 940 alle Taktraten
    - Socket AM2 alle Taktraten

 

 

 

 

Doch kommen wir nun zur Verarbeitung des Kühlers .....

Inhalt
Seite 3 - Praxistest

Seite 4 - Fazit

 

Zurück Zurück      Weiter Weiter

Zusätzliche Testinformationen:

 
Direktlink:

Dieser Testbericht wurde im Vor 2009 veröffentlicht.         Autor: T. Berg                       





Weitere Berichte aus dieser Kategorie, die Sie interessieren könnten:

EKL Nordwand
Noctua NH-D14
Xigmatek Aegir
OCZ Gladiator Max CPU-Kuehler