Caseumbau.de auf Facebook.com






     

Bild

Fractal Design 140 mm Lfter
 
Zurück    Weiter
Aktuelle Seite: Startseite

Home Ausdrucken Google Suche Zu den Favoriten hinzufügen Freunden zeigen

Zu kaufen bei: Fractal Design


Dieser Testbericht wurde im Vor 2009 veröffentlicht.

Unbenanntes Dokument

Fractal Design 140mm Lfter

Fractal Design ist eine relativ neue Firma auf dem Markt. Neben Lüftern sind auch Netzteile, Gehäuse und weiteres Computerzubehör im Angebot. Wir stellen euch heute einen Lüfter aus der FD Silent Series vor. Bei unserem Exemplar handelt es sich um einen 140 mm Lüfter. Dieses Lüftermaß wird noch relativ selten verwendet, findet aber immer öfter Einsatz in Netzteilen und kann auch mit etwas handwerklichem Geschick an einen beliebigen CPU-Tower-Kühler montiert werden.

Viel Spaß beim Lesen

 

 

Wir bedanken uns bei Xenmicro fr die Bereitstellung des Testsamples und das entgegen gebrachte Vertrauen.

 

Der Lüfter kam gut verpackt in der Redaktion an. Die Verpackung besteht aus transparentem Kunststoff. Dadurch erhält man bereits einen Einblick auf den Lüfter sowie dessen Form und Farbe. Auf der Rückseite befinden sich alle wichtigen Technischen Daten.

 

 

 

Lieferumfang:

 

  • Lüfter
  • Befestigungsschrauben
  • vibrationsdämpfendes Befestigungsmaterial
 

 

 

Technische Daten:

 

  • Größe: 140x140x25 mm
  • Betriebsspannung: 12 Volt
  • max. Luftdurchsatz: 66 m³/h
  • max. U/Min: 600
  • Lautstärke: 9 dBA
  • Lebensdauer: 50000 Std.

 

Design:

 

Der Lüfterrahmen besteht aus mattschwarzem Kunststoff. Der Lüfter, mit seinen 11 Lüfterblättern, besteht aus weißem Kunststoff. Vom Aussehen her bietet er also nichts neues oder besonderes. Ein gutes Detail ist das mit schwarzem Netzschlauch gesleevte Lüfterkabel.

 

 

Montage/Praxistest:

 

Die Montage gestaltet sich mit den mitgelieferten Schrauben als einfach. Reindrehen und fertig. Die Vibrationsdämpfer sind nur für Lüfter geeignet, welche nicht ein durchgängiges Befestigungsloch haben und somit für unser Exemplar leider nicht geeignet.

Während des Betriebs war vom Lüfter aber so gut wie nix zu hören. Ein ganz leises Rauschen ist nur bei wenigen Zentimetern Abstand zu vernehmen. Dafür gibt es allerdings Anlaufschwierigkeiten bei Spannungen niedriger als 12 Volt. Meistens lief der Lüfter gar nicht mehr und konnte selbst durch leichtes Anstupsen nicht zum Bewegen gebracht werden. Geringere Voltzahlen sind aber auch nicht nötig, da die Geräuschentwicklung auch bei 12 V so gut wie nicht wahrzunehmen ist.

 

 

Inhalt

Seite 2 - Fazit

 

 

Zurück Zurück      Weiter Weiter

Zusätzliche Testinformationen:

 
Direktlink:

Dieser Testbericht wurde im Vor 2009 veröffentlicht.         Autor: Marko Fricke                       





Weitere Berichte aus dieser Kategorie, die Sie interessieren könnten:

Enermax T.B.Silence
Scythe Kaze Master
be-quiet! SilentWings Lfter
Gelid Solutions Wing 12 UV Blue & Silent 12 PWM