Caseumbau.de auf Facebook.com






     

Bild

MM-HDRL WIFI Media Rekorder
 
Zurück    Weiter
Aktuelle Seite: Startseite

Home Ausdrucken Google Suche Zu den Favoriten hinzufügen Freunden zeigen

Zu kaufen bei: Caseking


Dieser Testbericht wurde im Januar 2009 veröffentlicht.

Untitled Document

Fantec MM-HDRL Media Rekorder

 

Bis jetzt war es immer so, das Multimedia-Laufwerke fast immer nur Dateien wie MP3, AVI, etc. abspielen konnten. Doch nun gibt es die ersten Laufwerke die neben dem Abspielen auch die Aufnahme beherrschen. Das Fantec MM-HDRL gehört in diese Kategorie und beherrscht neben der Aufnahme von externen Quellen noch eine Timeshift-Funktion, auch die Funkübertragung über WLAN ist mit dem MM-HDR möglich. Das sind genau die Features, die einen HTPC überflüssig machen, da ein solches Multimedia-Laufwerk deutlich weniger Strom verbraucht als ein HTPC trifft man mit einem solchen Laufwerk die richtige Wahl bei den heutigen Energiepreisen. Das alles sind Gründe um das Laufwerk einmal etwas genauer zu testen. Wie sich das Laufwerk von Fantec im Test geschlagen hat, erfahrt Ihr im folgenden Bericht. Viel Spaß beim Lesen.......

 

Wir bedanken uns bei der Firma Fantec für die Bereitstellung des Testsamples und das entgegengebrachte Vertrauen.

 

 

Features:

  • Aufnehmen, Abspielen und Archivieren
  • Geeignet fr 3,5 Zoll SATA/SATA2 Festplatten mit bis zu 10000 Umdrehungen
  • Diverse Anschlsse inklusive 1080i fähigem HDMI Port (HD Ready)
  • Netzwerkfähig ber LAN und WLAN mit beiliegendem WLAN Adapter
  • USB Ports fr Erweiterung des Multimedia Systems
  • Praktische Fernbedienung fr die Steuerung des Multimedia Systems
  • Audio Playback (MP2, MP3, WAV, WMA, ACC, OGG)
  • Video Playback (MPEG-1, MPEG-2, MP4 ASP : XVID, DAT, VOB, IFO, MPG, AVI, TS)
  • Image Playback (JPG, JPEG, BMP)
  • Subtitle Anzeige (SRT, SUB, IDX, SMI, SSI, MP3 ID3, MP3 Lyrics)
  • Sofort-Aufnahme, programmierbare Zeitplan-Aufnahme, zeitversetzte Aufnahme (Time-Shift)
  • Aufnahmeformat: MPEG2, 720x576@25fps(PAL), 720x480@30fps(NTSC)
  • 5 w?hlbare Qualit?tsstufen: HQ/SP/LP/EP/SLP

 

Unterstützte Formate :

  • Untersttze Mediendateien:
  • 1. Untertitel:
  • SRT, SMI, SSA, IDX/SUB, SUB
  • 2. Audio:
  • MP3, OGG, WMA, AAC, WAV
  • Kompressionsrate zwischen 32 Kb/s und 320 Kb/s
  • Codecs:
  • MP2, MP3, OGG Vorbis, WMA Standard (DRM, Pro & Advanced Profile werden nicht untersttzt), PCM
  • 3. Video:
  • DAT, VOB, IFO, MPG, AVI, MPEG-2 TS, MPEG-1/MPEG-2, MPEG-4 ASP: XviD, DivX 3/4/5
  • 4. Bild:
  • JPEG, JPG, BMP
  • Untersttzte USB Ger?te:
  • WLAN USB Stick, Einzel Card Reader, USB Stick, Externe Festplatten

 

Technische Daten:

  • Auflösung: bis zu 1080i (HDMI)
  • Netzwerk: 10Mbit, 100Mbit, 54Mbit (WLAN 802.11b/g)
  • Anschlsse:
    - 1x HDMI
    - 1x RJ45
    - 2x USB 2.0 Host
    - 1x USB 2.0 Anschluß
    - 1x SP/DIF Optical
    - 1x SP/DIF Coaxial
    - 1x Y/U/V Out
    - 1x je AV Out / In
  • Sprachen: Englisch, Spanisch, Deutsch, Französisch und Italienisch
  • Kompatibilität:
    - 3,5 Zoll SATA/SATA2 (bis zu 1TB und 10000 U/Min, FAT16/32, UDF, NTFS (nur Playback)
    - Windows 98 SE, ME, 2000, XP, Vista
    - Macintosh
  • USB2.0 max. 480Mbits/s
  • LAN 10/100 max. 100Mbit/s
  • USB Host (5V, 2A) fr USB Datenspeicher
  • Netzschalter an der Frontseite
  • Fr alle 3,5" SATA HDD geeignet
  • 40 mm Lüfter

 

Lieferumfang:

  • Fantec HDRL Media Rekorder
  • USB WLAN Adapter (belegt einen USB Port)
  • USB 2.0 Kabel
  • 1x Y/U/V Kabel
  • 1x Audio IN/OUT Kabel
  • 2x AV Kabel
  • Externes Netzteil
  • Montagematerial
  • Fernbedienung inkl. Batterien
  • Gedrucke Anleitung
  • Installations-CD
  • SCART Adapter IN
  • SCART Adapter OUT

 

 

Der Media Rekorder erreichte gut verpackt unsere Redaktion. Nach dem öffnen des Pakets kam ein Karton mit Tragegriff zum Vorschein. In diesem Karton befand sich das Laufwerk mit all seinem Zubehör. Der Lieferumfang ist sehr Umfangreich und kann als komplett bezeichnen werden. Selbst Adapter für den Signaleingang wurden dem Rekorder spendiert.

 

Schauen wir uns nun das Multimedia-Laufwerk einmal etwas genauer an.

 

Inhalt
Seite 2 - Das Laufwerk

Seite 3 - Bedienung/Praxistest

Seite 4 - Fazit

 

 

 

Zurück Zurück      Weiter Weiter

Zusätzliche Testinformationen:

 
Direktlink:

Dieser Testbericht wurde im Januar 2009 veröffentlicht.         Autor: Thomas Berg                       





Weitere Berichte aus dieser Kategorie, die Sie interessieren könnten:

Akasa DuoDock S USB 3.0
Prestigio Dataracer II USB 3.0
Revoltec - Externe 2,5 Zoll HDD Gehuse
Antec HDD Cases