Caseumbau.de auf Facebook.com






     

Bild

Roccat Gaming Mouse
 
Zurück    Weiter
Aktuelle Seite: Startseite

Home Ausdrucken Google Suche Zu den Favoriten hinzufügen Freunden zeigen

Zu kaufen bei: Caseking


Dieser Testbericht wurde im Vor 2009 veröffentlicht.

Untitled Document

Roccat Kone Gaming Mouse und Taito Mausepad

Roccat ist vielen noch kein so geläufiger Begriff, doch das wird sich nun ändern. Mit der Gaming Mouse Kone und dem Mousepad Taito tritt die Hamburger Firma nun im Run auf die Krone der Gaming Mäuse an. Anfang Oktober bekam unsere Redaktion die erste 10 Tasten Gaming Maus und das Mousepad nun vom Hamburger Hersteller. Grund genug um sich das Nagetier einmal etwas genauer zu betrachten. Wie sich der Nager bei uns im Test geschlagen hat, erfahrt Ihr im folgenden Review. Viel Spaß beim Lesen......

 

Wir bedanken uns bei der Firma Roccat für die Bereitstellung des Testsamples und das entgegengebrachte Vertrauen.

 

 

Technische Daten:

  • Pro-Aim Gaming Sensor mit echten 3200dpi + TCU
  • Tracking Control Unit (TCU) fr die individuelle Kalibrierung der Maus auf die unterschiedlichsten Unterlagen
  • 6,4 Megapixel Auflösung
  • 7080 fps (Frames Per Second)
  • 20G / 1,65 m pro Sekunde Beschleunigung
  • 1ms Reaktionszeit
  • 1000Hz Abfragerate
  • Integrierte 72MHz Turbo Core Unit
  • 128kB interner Speicher
  • Fastclip Weight Kit mit 4 leicht einsetzbaren Clip-In Gewichten (5g, 10g, 15g und 20g)
  • 10 Maustasten (8 einstellbar) und 4D-Scrollrad
  • Qualitativ hochwertiges 1,8 m USB-Kabel (2.0)
  • Maße: 13x7x3,5 cm (LxBxH)

Features:

  • Individuell einstellbare Lichteffekte
  • 5 Game Profile fr die Erstellung komplexer Makros auf der Maus selbst unendliche viele Game Profile können auf dem Computer gespeichert werden
  • individuell einstellbare Lichteffekte
  • 4 leicht einsetzbare Clip-In Gewichte
  • 10 Maustasten (8 einstellbar) und 4D-Scrollrad
  • Hybrid-Gehäuseform fr Rechtshänder
  • ultra geräuscharme Mausfüße

 

Lieferumfang:

 

Viele Mäuse werden ja in einem normalen Karton ausgeliefert. Bei Roccat dachte man sich wohl hier schon einen anderen Weg einzuschlagen. Ein speziell für die Kone hergestellte Packung aus Styropor, in der noch eine Blisterverpackung zum öffnen intergiert ist, macht schon auf den ersten Blick einen überaus positiven Eindruck. Transportschäden sind in einer solchen Box ausgeschlossen. Neben der Maus befindet sich noch ein umfangreiches Handbuch, eine Treiber CD und eine Kunststoff-Box für die Gewichte mit im Lieferumfang der Maus. Auch das sogenannte Confidential Dokument, welches sich noch in der Packung befindet, sollte der User unbedingt lesen. Darin befinden sich geheime Informationen die der User sich unbedingt einmal durchlesen sollte. Für eine Maus kann man den Lieferumfang durchaus als komplett bezeichnen. Neben der Maus war in dem Paket allerdings auch noch das Taito Mousepad. Für die Roccat Kone sollte das ja die optimale Arbeitsunterlage sein. Grund genug für uns sich den Nager einmal etwas genauer zu betrachten.

 

 

Inhalt

Seite 3 - Bedienung/Praxistest

Seite 4 - Fazit

 

 

 

Zurück Zurück      Weiter Weiter

Zusätzliche Testinformationen:

 
Direktlink:

Dieser Testbericht wurde im Vor 2009 veröffentlicht.         Autor: Thomas Berg                       





Weitere Berichte aus dieser Kategorie, die Sie interessieren könnten:

Enermax Aurora Lite
Revoltec Gaming Roundup
Revoltec Fight Mouse Portable
ROCCAT Gaming Roundup