Caseumbau.de auf Facebook.com






     

Bild

Logitech MX 1100 Laser Mouse
 
Zurück    Weiter
Aktuelle Seite: Startseite

Home Ausdrucken Google Suche Zu den Favoriten hinzufügen Freunden zeigen

Zu kaufen bei: Caseking


Dieser Testbericht wurde im Januar 2009 veröffentlicht.

Untitled Document

Logitech MX 1100 Mouse

Logitech ist für viele Anwender der Inbegriff für hochwertige Eingabegeräte. Mit der neuen MX 1100 Laser löst Logitech nun die allseits beliebte MX1000 und MX Revolution ab. Da es sich bei der MX 1100 um eine Wireless Mouse handelt ist sie nicht für den reinen Gamer entwickelt. Die MX 1100 musste also einige Tests über sich ergehen lassen, um aufzuzeigen ob sie neben der normalen Arbeit am PC als Bürojobber auch für das eine oder andere Game geeignet ist. Grund genug um sich das Nagetier einmal etwas genauer zu betrachten. Wie sich die MX 1100 im Test geschlagen hat, erfahrt Ihr im folgenden Review. Viel Spaß beim Lesen......

 

Wir bedanken uns bei der Firma Caseking für die Bereitstellung des Testsamples und das entgegengebrachte Vertrauen.

 

 

Technische Daten:

  • geeignet fr PC und Mac
  • 2,4 GHz Funktechnik
  • Lasersensor
  • 10 Tasten
  • 3 Gleitfße
  • 2 Stufen Bildlauf
  • 9 Monate Batterielebensdauer (laut Logitech)
  • Einstellbare Auflösung bis 1.600 dpi
  • 4 Wege Scrollrad
  • 2-stufige Batterieanzeige
  • 2 AA Batterien

Lieferumfang:

  • Logitech MX 1100
  • USB-Mikro-Empfänger
  • 2 x AA 1,5 V Batterien
  • Treiber/Software CD
  • Schnellstartanleitung

 

 

Die MX 1100 erreichte unsere Redaktion in der von Logitech üblichen Retailverpackung. Hierbei ist die Maus selbst in einer Blister-Verpackung verstaut, die dann mit einem Karton umschlossen ist. Um den Inhalt zu entnehmen, müssen lediglich zwei seitlich angebrachte Aufkleber entfernt werden. Neben der MX 1100 befindet sich dann noch der Micro-USB-Empfänger, zwei Batterien, ein Handbuch und die Treiber CD mit in dem Karton. Der Lieferumfang ist somit als komplett zu bezeichnen.

 

 

Inhalt

Seite 3 - Bedienung/Praxistest

Seite 4 - Fazit

 

 

 

Zurück Zurück      Weiter Weiter

Zusätzliche Testinformationen:

 
Direktlink:

Dieser Testbericht wurde im Januar 2009 veröffentlicht.         Autor: Thomas Berg                       




Weitere Berichte aus dieser Kategorie, die Sie interessieren könnten:

Gigabyte GM-M8000
CM Storm Sentinel
Keysonic Intuition XL
Revoltec K101 und K102