Caseumbau.de auf Facebook.com






     

Bild

APlus El Diablo Advance
 
Zurück    Weiter
Aktuelle Seite: Startseite

Home Ausdrucken Google Suche Zu den Favoriten hinzufügen Freunden zeigen

Zu kaufen bei: Caseking


Dieser Testbericht wurde im April 2009 veröffentlicht.

Untitled Document

APlus El Diablo Advance

 

Mit der Weiterentwicklung an dem bereits bekannten El Diablo geht der Gehäusehersteller APlus auf einige Wünsche und Verbesserungsvorschläge der Community ein. Dabei wurde nicht nur ein äußerliches Facelift durchgeführt, auch die inneren Werte haben einen kleinen Refresh abbekommen. Wie sich die Arbeit der Mitarbeiter auf das Gehäusebild ausgewirkt hat, lest ihr in diesem Review.

 

Wir bedanken uns bei APlus für die Bereitstellung des Testsamples und das entgegengebrachte Vertrauen.

 

Technische Daten:

  • Typ: Design Big Tower
  • Maße: 602mm (T) x 253mm (B) x 581mm (H)
  • Bruttogewicht: 14Kg
  • Material: 1mm kaltgewalzter Stahl (SECC)
  • Formfaktor: alles bis zum ext. ATX
  • Laufwerksschächte: 5 x 5.25" (extern), 1/6 x 3.5" (intern/extern)
  • Erweiterungsslots: 7
  • Lfter:
    - 1x 330mm im Seiten (blau beleuchtet, Ein/Aus, regelbar)
    - 1x 250mm in der Front (blau beleuchtet, Ein/Aus, regelbar)
    - 2x 180mm im Deckel (blau beleuchtet, gemeinsam regelbar)
    - 1x 120mm optional in der Rückwand
  • Lieferumfang:

    • APlus El Diablo Advance
    • Benutzerhandbuch
    • Laufwerkshalterungen
    • Kabelbinder
    • Tüte mit ausreichend Schrauben und Motherboard-Abstandshaltern

    .

    .

     

     

    Was sich äußerlich alles an dem El Diablo getan hat, sehr ihr auf der nächsten Seite.

     

    Inhalt
    Seite 4 - Praxisbetrieb
    Seite 5 - Fazit

     

     

     

    Zurück Zurück      Weiter Weiter

    Zusätzliche Testinformationen:

     
    Direktlink:

    Dieser Testbericht wurde im April 2009 veröffentlicht.         Autor: Justus Zeemann                       





    Weitere Berichte aus dieser Kategorie, die Sie interessieren könnten:

    Thermaltake Dokker
    Revoltec Sixty 3
    Inter-Tech 9909 Airmaster
    Enermax Hoplite