Caseumbau.de auf Facebook.com






     

Bild

SDC Megtron Grafikdisplay
 
Zurück    Weiter
Aktuelle Seite: Startseite

Home Ausdrucken Google Suche Zu den Favoriten hinzufügen Freunden zeigen

Zu kaufen bei: Smart Display Company


Dieser Testbericht wurde im Juli 2009 veröffentlicht.

Untitled Document

SDC Megtron Grafik Display

Für Modder war es schon immer sehr interessant ein Display in das Gehäuse zu integrieren. Zum einen können über das Display Informationen über das System und zum andern wichtige Mitteilungen dargestellt werden. Da wären z.B. Informationen über die Temperaturen der Grafikkarte, der CPU oder die Auslastung des Systems. Mit der richtigen Software stehen dem User somit alle wichtigen Infos zur Verfügung. Natürlich macht ein Grafikdisplay auch optisch einen guten Eindruck. Genau hier setzt Smart Display Company mit dem Megtron Display an und bietet nun ein solches Display an. Wie das Display verarbeitet ist und wie es sich im Test geschlagen hat, erfahrt Ihr im folgenden Bericht. Viel Spaß beim Lesen........

 

Wir bedanken uns bei Smart Display Company.de für die Bereitstellung des Testsamples und das entgegengebrachte Vertrauen.

 

Technische Daten externe Version:

  • 240x128 Pixel, blau/weiß, grafisch
  • USB 1.1/2.0 kompatibel
  • 2 USB Kabel (Typ A/B und intern)
  • Rahmen schwarz
  • Einstellbare Helligkeit und Startbild

Lieferumfang:

  • LC-Display intern, 240x128, blau/weiß, grafisch
  • USB Kabel Typ A/B
  • Einbaurahmen 2x5.25'', schwarz
  • CDROM Treiber und Software

Systemanforderungen:

  • 1 freier USB 1.1/2.0 kompatibler Port
  • Microsoft Windows 2000 (ab SP4), Windows XP (ab SP2), Windows Vista (32/64bit) oder Windows7 (32/64bit)

Software:

  • Windows USB Treiber
  • Programm zur Darstellung von Informationen 'SDC-Megtron LC-Display'
  • Windows DirectShow Ausgabefilter zur Darstellung von Videos auf dem LCD
  • Anzeigetreiber fr LCD-Software LCDhype

Software Windows SDK:

  • SDK zur Erstellung eigener Plugins fr LCD-Software 'SDC-Megtron LC-Display'
    Beispiele Microsoft Visual Studio VC, Delphi 7 (Pascal), C++ Builder

Software Linux :

  • Software-Patch fr LCD Bibliothek 'serdisplib'

Technische Daten interne Version:

  • 240x128 Pixel, blau/weiß, grafisch
  • USB 1.1/2.0 kompatibel
  • Einbau 2x5.25'' Gehäuseschacht
  • 2 USB Kabel (Typ A/B und intern)
  • Rahmen schwarz
  • Einstellbare Helligkeit und Startbild

Lieferumfang:

  • LC-Display intern, 240x128, blau/weiß, grafisch
  • USB Kabel Typ A/B
  • USB Kabel intern
  • Einbaurahmen 2x5.25'', schwarz
  • CDROM Treiber und Software

Systemanforderungen:

  • 1 freier USB 1.1/2.0 kompatibler Port
  • Microsoft Windows 2000 (ab SP4), Windows XP (ab SP2), Windows Vista (32/64bit) oder Windows7 (32/64bit)

Software:

  • Windows USB Treiber
  • Programm zur Darstellung von Informationen 'SDC-Megtron LC-Display'
  • Windows DirectShow Ausgabefilter zur Darstellung von Videos auf dem LCD
  • Anzeigetreiber fr LCD-Software LCDhype

Software Windows SDK:

  • SDK zur Erstellung eigener Plugins fr LCD-Software 'SDC-Megtron LC-Display'
    Beispiele Microsoft Visual Studio VC, Delphi 7 (Pascal), C++ Builder

Software Linux :

  • Software-Patch fr LCD Bibliothek 'serdisplib'

 

Schauen wir uns nun das das Grafikdisplay einmal etwas genauer an.

 

Inhalt
Seite 3 - Praxistest

Seite 4 - Fazit

 

 

 

Zurück Zurück      Weiter Weiter

Zusätzliche Testinformationen:

 
Direktlink:

Dieser Testbericht wurde im Juli 2009 veröffentlicht.         Autor: Thomas Berg                       





Weitere Berichte aus dieser Kategorie, die Sie interessieren könnten:

Smart Display Company 7 Zoll Touchscreen
SDC Megtron Grafikdisplay
Antec Veris Premier