Caseumbau.de auf Facebook.com






     

Bild

Antec Nine Hundred Two
 
Zurück    Weiter
Aktuelle Seite: Startseite

Home Ausdrucken Google Suche Zu den Favoriten hinzufügen Freunden zeigen

Zu kaufen bei: Caseumbau.de


Dieser Testbericht wurde im Juli 2009 veröffentlicht.

Untitled Document

Antec Nine Hundret Two

 

Antec möchte sein beliebtes Gamer Gehäuse, das Nine Hundred, etwas aufpolieren und lehnt den Nachfolger an das ebenso erfolgreiche Twelve Hundred an. Neben neuem Deckel- und Frontdesign hat sich auch am Heck des Gehäuses etwas getan. Was noch für kleine Details in der Neuauflage stecken und wie gut es sich im Alltag schlägt, lest ihr in diesem Review.

 

Wir bedanken uns bei Antec für die Bereitstellung des Testsamples und das entgegengebrachte Vertrauen.

 

 

Technische Daten:

  • Typ: Midi-Tower
  • Maße: 480mm (H) x 213mm (B) x 500mm (T)
  • Gewicht: 11,5Kg
  • Material: Aluminium
  • Formfaktor: alles bis zum ATX-Standard
  • Laufwerksschaechte: 9 x 5.25"
  • Erweiterungsslots: 7
  • Lfter:
    - 2x 120mm Antec TriCool Front (3 blaue LEDs/waschbarer Staubfilter)
    - 1x 120mm Antec 3Speed Rckseite (3 blaue LEDs)
    - 1x 200mm Antec 3Speed Deckel (4 blaue LEDs)
    - 1x 120mm optional im linken Seitenteil und an einem HDD-Käfig

Lieferumfang:

  • Antec Twelve Hundret
  • Bedienungsanleitung
  • 3,5" Einbaurahmen und Gitterfrontabdeckung
  • Zusätzlicher Lüfterrahmen für HDD-Käfig
  • Tüte mit ausreichend Schrauben und Motherboardabstandshaltern

 

 

Auf der nächsten Seite geht es um das äußere Erscheinungsbild des Gehäuses.

 

Inhalt
Seite 3 - Inneres Erscheinungsbild
Seite 3 - Praxistest
Seite 4 - Fazit

 

 

 

Zurück Zurück      Weiter Weiter

Zusätzliche Testinformationen:

 
Direktlink:

Dieser Testbericht wurde im Juli 2009 veröffentlicht.         Autor: Justus Zeemann                       





Weitere Berichte aus dieser Kategorie, die Sie interessieren könnten:

Lian Li PC-Q08R Mini-ITX Tower/Cube
Cooler Master Gladiator 600
APlus El Diablo Advance
Nox Xtreme Live 2