Caseumbau.de auf Facebook.com






     

Bild

Cooler Master Cosmos Pure Black
 
Zurück    Weiter
Aktuelle Seite: Startseite

Home Ausdrucken Google Suche Zu den Favoriten hinzufügen Freunden zeigen

Zu kaufen bei: Caseking


Dieser Testbericht wurde im Januar 2010 veröffentlicht.

Untitled Document

Cooler Master Cosmos Pure Black

 

Bei diesem Editionscase der Firma Cooler Master ist Black Name und Motto zugleich. Und dieses Schwarz schaut sich innen wie außen sehr schön an. Spiegelnde Elemente wechseln sich mit gebürstetem Aluminium ab, der Unterschied zwischen Stahl, Alu und Kunststoff ist auf Anhieb nicht zu erkennen. Was sich hinter dieser äußeren Hülle versteckt und wie es sich damit umgehen lässt, könnt ihr in diesem Review lesen.

 

Wir bedanken uns bei Caseking für die Bereitstellung des Testsamples und das entgegengebrachte Vertrauen.

 

 

Technische Daten:

  • Typ: Advanced Midi-Tower
  • Maße: 598mm (H) x 266mm (B) x 628mm (T)
  • Gewicht: ca. 16,25Kg
  • Material: Aluminium/Stahl
  • Formfaktor: alle ATX Boards
  • Laufwerksschächte: 5 x 5.25" extern, 1x 3,5" extern (in 5,25"), 6 x 3,5" intern
  • Erweiterungsslots: 7
  • Lfter:
    - 2x 120mm Cooler Master Deckel
    - 1x 120mm Cooler Master Rckseite
    - 1x 120mm optional für Festplatten
    - 1x 120mm optional im Boden
  • Panel mit 4x USB 2.0, 1x E-SATA, Mikrofon/Kopfhörer, 1x Firewire

Lieferumfang:

  • Cosmos Pure
  • Bedienungshinweise
  • Werkzeug (Kreuz/Schlitz)
  • verschiedene Kabelbinder
  • Tüte mit ausreichend Schrauben und Motherboardabstandshaltern

 

 

 

Die mitgelieferte Toolbox enthält neben einer Tüte mit Schrauben und Motherboardabstandshaltern auch die beiden Werkzeuge und einige Kabelbinder. Desweiteren liegt dem Gehäuse eine Tüte mit weiteren, klebbaren Kabelbindern, einem Speaker und einem 8Pin-Molexverlängerungskabel bei.

 

 

 

 

Das äußere Erscheinungsbild des Gehäuses findet sich auf der nächsten Seite.

 

 

Inhalt
Seite 4 - Praxistest
Seite 5 - Fazit

 

 

 

Zurück Zurück      Weiter Weiter

Zusätzliche Testinformationen:

 
Direktlink:

Dieser Testbericht wurde im Januar 2010 veröffentlicht.         Autor: Justus Zeemann                       





Weitere Berichte aus dieser Kategorie, die Sie interessieren könnten:

Raidmax Helios
Silverstone SST-PS02B-W
Lancool PC-K58
Antec Lanboy Air