Caseumbau.de auf Facebook.com






     

Bild

Lancool K62R1 - Red Dragon Window Edition
 
Zurück    Weiter
Aktuelle Seite: Startseite

Home Ausdrucken Google Suche Zu den Favoriten hinzufügen Freunden zeigen

Zu kaufen bei: Caseking


Dieser Testbericht wurde im April 2010 veröffentlicht.

Untitled Document

Lancool PC-K62 Red Dragon

Die taiwanesische Firma Lian Li ist bekannt für ihre hochwertigen Aluminiumgehäuse. Allerdings haben diese auch ihren Preis und sind nicht für jedermann erschwinglich. Deshalb bringt LianLi seit einiger Zeit unter ihrer Brandmark Lancool Stahlgehäuse in gewohnter Qualität und zu einem erschwinglichen Preis auf den Markt. Caseumbau testete bereits das PC-K58.

In unserem heutigen Test haben wir ein Gehäuse aus der Dragonlord Serie, das PC-K58. Was das Gehäuse alles zu bieten hat, erfahrt ihr im folgenden Bericht. Viel Spaß beim Lesen...

An dieser Stelle möchten wir uns bei Caseking.de für die Bereitstellung des Gehäuses und das entgegengebrachte Vertrauen bedanken.

 

Technische Daten:

  • Maße: 214 x 496 x 498 mm (BxHxT)
  • Material: Stahl
  • Farbe: Schwarz
  • Gewicht: 10,19 kg
  • Formfaktor: ATX, Micro-ATX
  • Lfter:
    1x 140 mm (Front, 1.000 U/Min)
    1x 120 mm (Rckseite, 1.500 U/Min)
    2x 140 mm (Deckel, optional, erfordert OF-01 Einbaukit)
  • Laufwerke:
    5x 5,25 Zoll (extern)
    4x 3,5 / 2,5 Zoll (intern)
  • Netzteil: Standard ATX (optional)
  • Erweiterungs-Slots: 8
  • I/O Panel:
    2x USB 2.0
    1x je Audio IN / OUT

Lieferumfang:

  • Bios-Speaker
  • PSU Bracket
  • Kabelführung
  • Thumbscrews (6 kleine, 3 große)
  • Montageschrauben (Netzteil + Laufwerke)
  • Rubber Pads (Festplatten)
  • 3Pin zu 4Pin Adapter
  • Lüftersteuerung

 

 

Schauen wir uns nun das Äußere des Gehäuses an...

Inhalt

Seite 3 - Inneres Erscheinungsbild

Seite 4 - Praxistest
Seite 5 - Fazit

 

 

Zurück Zurück      Weiter Weiter

Zusätzliche Testinformationen:

 
Direktlink:

Dieser Testbericht wurde im April 2010 veröffentlicht.         Autor: Christopher Dilling                       





Weitere Berichte aus dieser Kategorie, die Sie interessieren könnten:

Lian Li PC-A04
Ozone Gaming
Sharkoon Seraphim Value
Thermaltake Dokker