Caseumbau.de auf Facebook.com






     

Bild

Noctua NH-D14
 
Zurück    Weiter
Aktuelle Seite: Startseite

Home Ausdrucken Google Suche Zu den Favoriten hinzufügen Freunden zeigen

Zu kaufen bei: Caseking


Dieser Testbericht wurde im Mai 2010 veröffentlicht.

Untitled Document

Noctua NH-D14

Der österreichische Hersteller Noctua hat sich als Ziel die Spitze der Kühlercharts gesetzt. Hierfür schicken Sie den neuen NH-D14 Prozessorkühler ins Rennen. Da Noctua ja schon mit dem NH-U12 einige Lorbeeren einstreichen konnte, sind wir auf das Ergebnis des Nachfolgers sehr gespannt. Mit seinen 6 Heatpipes, einem Doppelradiator-Design und einer Dual-Lüfterkonfiguration sollte da doch einiges an Leistungsfähigkeit geboten werden. Wie der Noctua Kühler sich bei uns im Test geschlagen hat erfahrt Ihr im folgenden Testbericht. Viel Spaß beim Lesen....

Wir bedanken uns bei Noctua für die Bereitstellung des Testsamples und das entgegengebrachte Vertrauen.

 

Technische Daten:

  • Maße (ohne Lfter): 140 x 160 x 130 mm (BxHxT)
  • Maße (mit Lftern): 140 x 160 x 158 mm (BxHxT)
  • Material: vernickeltes Kupfer (Boden, Heatpipes), Aluminium (Lamellen)
  • Gewicht (ohne / mit Lftern): 900 / 1.240 g
  • Heatpipes: 6x ? 6 mm
  • Lfter: 140 mm NF-P14
    Normalbetrieb: 19,6 dB(A), 1.200 U/Min, 110,3 m/h
    mit U.L.N.A.: 13,2 dB(A), 900 U/Min, 92,3 m/h
  • Lfter: 120 mm NF-P12
    Normalbetrieb: 19,8 dB(A), 1.300 U/Min, 92,3 m/h
    mit U.L.N.A.: 12,6 dB(A), 900 U/Min, 63,4 m/h
  • Spannung: 12 V
  • Lebenserwartung: > 150.000 h
  • Kompatibilit?t: Intel Sockel 775, 1156, 1366; AMD Sockel AM2, AM2+, AM3
  • Garantie: 6 Jahre

Lieferumfang:

  • Kühler
  • 120mm Lüfter
  • 140mm Lüfter
  • Wärmeleitpaste
  • Schraubendreher
  • Spannungs-Adapter für 5 u. 7 Volt
  • Lüfter Verlängerungskabel
  • Montage-Handbuch
  • Halterung Intel
  • Halterung AMD
  • Backplate Sockel 775, 1156 u. 1366

 

 

 

 

Kommen wir nun aber zur Verarbeitung der Komponenten und des Kühlers.....

 

Inhalt
Seite 3 - Praxistest

Seite 4 - Fazit

 

 

 

Zurück Zurück      Weiter Weiter

Zusätzliche Testinformationen:

 
Direktlink:

Dieser Testbericht wurde im Mai 2010 veröffentlicht.         Autor: Thomas Berg                       





Weitere Berichte aus dieser Kategorie, die Sie interessieren könnten:

Scythe Katana 3
DarkRock Pro
Scythe Mugen 2
Cooltek Coolforce 1