Caseumbau.de auf Facebook.com






     

Bild

Nox Xtreme Live 2
 
Zurück    Weiter
Aktuelle Seite: Startseite

Home Ausdrucken Google Suche Zu den Favoriten hinzufügen Freunden zeigen

Zu kaufen bei: PC-Cooling


Dieser Testbericht wurde im Juni 2010 veröffentlicht.

Untitled Document

NOX Xtreme Live 2

Die HTPCs werden immer gefragter. Die Mediastation unterm Fernseher mit der man auch das ein oder andere Spiel spielen kann. Die meisten dürfte momentan nur noch der horende Preis für so einen Home Theater PC abschrecken. Hier zahlt man für die edelen Alu Gehäuse oft 200 € - 300 €, und die Hardware kommt auch noch dazu. Das es nicht immer teuer sein muss, zeigt die Firma Nox mit dem Nox Xtreme Live 2. Hier besteht nur die Front aus Aluminium, der Rest besteht aus Stahl. Was sich noch alles im Nox Xtreme Live 2 verbirgt zeigen wir euch in unserem Bericht.

An dieser Stelle möchten wir uns bei pc-cooling.de für die Bereitstellung des Gehäuses bedanken.

 

Technische Daten:

  • Mainboardstandart: ATX
  • 5,25" Schächte extern: 1

  • 3,5" Schächte intern: 2

  • Lüfter (optional): Seitlich je 1x 80mm oder 120mm, Rückseite 2x 80mm

  • Höhe 140 mm

  • Breite 370 mm

  • Tiefe 470 mm

  • Gewicht 5.36 kg

  • Material: Stahl /Aluminium

Lieferumfang:

  • Bios-speaker
  • Je 4 Klebefüße Vollgummi & Schaumstoff
  • Schrauben
  • 4 Toolless 5,25Zoll Schienen
  • USB zu USB Mainboard converter Kabel
  • Fernbedienung
  • Software
  • Quickstart/Anleitung

 

Schauen wir uns nun das Äußere des Gehäuses an...

Inhalt

Seite 3 - Inneres Erscheinungsbild

Seite 4 - Praxistest
Seite 5 - Fazit

 

 

Zurück Zurück      Weiter Weiter

Zusätzliche Testinformationen:

 
Direktlink:

Dieser Testbericht wurde im Juni 2010 veröffentlicht.         Autor: Christopher Dilling                       





Weitere Berichte aus dieser Kategorie, die Sie interessieren könnten:

Cubitek Tattoo Fire
Aerocool Syclone
Xigmatek Midgard Midi-tower
NZXT Panzerbox Midi-Tower