Caseumbau.de auf Facebook.com






     

Bild

Fantec R2750 Full HD Recorder
 
Zurück    Weiter
Aktuelle Seite: Startseite

Home Ausdrucken Google Suche Zu den Favoriten hinzufügen Freunden zeigen

Zu kaufen bei: Fantec


Dieser Testbericht wurde im August 2010 veröffentlicht.

Untitled Document

Fantec R2750 Full HD DVBT Recorder

 

In der heutigen Zeit werden Audio-, Video und Fotodateien mehr und mehr auf HDD und immer weniger auf CD oder DVD gespeichert. Da Multimedia, Computer und Netzwerktechnik immer mehr zusammenwachsen, gibt es nun moderne Multimedia-Laufwerke, die sowohl als Netzwerkfestplatte, Massenspeicher, Player und Recorder für Mediadaten fungieren. Der Vorteil dieser Geräte liegt in der Vielseitigkeit und dem geringen Stromverbrauch. Fantec hat nun mit dem R2750 einen Full-HD Mediarecorder ins Rennen geschickt, der all diese Eigenschaften bieten soll. Wie sich der Mediarecorder aus dem Hause Fantec bei uns im Test geschlagen hat, erfahrt Ihr im folgenden Bericht. Viel Spaß beim Lesen......

Wir bedanken uns bei der Firma Fantec für die Bereitstellung des Testsamples und das entgegengebrachte Vertrauen.

 

 

Features

  • Mediaplayer und Full HD Recorder mit DVB-T Twin Tuner und Display
  • Interne 3,5" HDD
  • HDMI
  • 1080P
  • MKV H.264
  • Full HD
  • Card Reader
  • USB2.0 Host
  • Kunststoff in Klavierlackoptik / schwarz
  • Entwickelt und Designed in Deutschland
  • Display zur Steuerung ohne TV Gerät
  • Dolby Digital & DTS downmix
  • LAN 10/100Mbit/s
  • USB Host (5V, 2A) fr USB Datenspeicher
  • Card Reader
  • Ein/ Aus Taster an der Frontseite
  • Fr alle 3,5" SATA HDD geeignet (max. 2000GB)
  • Netzwerk:
  • Integrierter BitTorrent Client fr selbstständige Downloads
  • Internet Radio integriert, genie?en Sie tausende von Internet Sendern
  • Einfacher Dateiaustausch zwischen dem Recorder und ihrem PC (Samba Client / Server)
  • IMS (Internet Media Service, Picasa, Flickr, News, Weather)
  • 40mm Lüfter
  • Abmessungen (B x T x H) 342 x 207 x 55 mm
  • Gewicht: 2,8 Kg

Anschlüsse :

  • Intern: SATA
  • Extern:
  • HDMI 1.3
  • SCART
  • DVB-T HD
  • Loop out
  • AV in (Audio / Video)
  • AV out (Audio / Video)
  • YPbPr out (Video)
  • Digital Optical (Audio)
  • 1x LAN RJ45
  • 1x USB 2.0 Anschlu?
  • 2x USB 2.0 Host
  • 1x Card Reader

Chipsatz & Betriebssystem :

  • Windows 2000 / XP / VISTA / 7, Mac OS X, Linux
  • USB2.0 max. 480Mbits/s
  • LAN 10/100 max. 100Mbit/s
  • WLAN 802.11b/g/n 54Mbit/s & 300Mbit/s Untersttzung

TV-Tuner:

  • DVB-T HD fähig: Wiedergabe und Aufnahme von HD Fernsehen bis 1080P
  • DVB-T Twin Tuner: Eine Sendung ansehen und gleichzeitig eine zweite Sendung aufnehmen oder 2 Sendungen gleichzeitg aufnehmen
  • Time Shift
  • EPG (electronical program guide) Elektronischer Programmfhrer
  • Teletext
  • Kanalbandbreite: 6/7/8 MHz

Unterstützte Formate:

  • Dateisystem: FAT32 / NTFS
  • Untersttze Mediendateien:
  • 1. Untertitel: SRT, SMI, SSA, ASS, IDX/SUB, SUB
  • 2. Audio: MP3, OGG, WMA, WAV, AAC, FLAC. LPCM, ADPCM
  • Kompressionsrate: 32 Kbit/s - 320 Kbit/s
  • Codecs: MP2, MP3, OGG Vorbis, WMA Standard (DRM, Pro & Advanced Profile werden nicht untersttzt), PCM, LPCM, MS-ADPCM, LC-AAC, HE-AAC, COOK, RA-Lossless
  • 3. Video: AVI, VOB, MKV, MOV, MP4, MPG, TS, WMV, DAT, IFO, RM, RMVB, ISO (DVD & BluRay), AVCHD, M2TS, M4V, ASF, FLV, XviD, DivX 3/4/5
  • Codecs:
  • - MPEG1
  • - HD MPEG2 (bis zu MP@HL 1080i)
  • - HD MPEG4 SP/ASP (720p/1080i/1080p)
  • - XVID, WMV9 (bis zu 1080p)
  • - H.264 BP@L3, MP@L4.1 (720p/1080i/1080p)
  • - RM/RMVB 8/9/10 (bis zu 1280x720@30p)
  • 4. Bild: JPEG, JPG, BMP, GIF, TIFF, PNG
  • Untersttzte USB Geräte: WLAN USB Stick, Einzel Card Reader, USB Stick, Externe Festplatten
  • Untersttze Karten: SDHC, SD, MMC, MS, MS pro

Auflösung:

  • TV: PAL / NTSC / HD
  • HDMI 1.3: 480P, 576P, 720P, 1080i, 1080P, 1080P 24P
  • Video out (CVBS): 720 x 576 / 720 x 480
  • Component (YPbPr): 480i / 480p / 720p
  • JPEG: 5120 x 3840 Pixel
  • Audio: 320 Kbit/s

Aufnahme:

  • Sofort-Aufnahme
  • programmierbare Zeitplan-Aufnahme (Manuell + EPG)
  • zeitversetzte Aufnahme (Time-Shift)
  • Aufnahmeformat DVB-T (HD): TS, bis zu 1080P (abhängig von der Qualität des Eingangssignals)
  • Aufnahmeformat AV/IN: MPEG2, 720x576@25fps(PAL), 720x480@30fps(NTSC)
  • 5 w?hlbare Qualitätsstufen: HQ/SP/LP/EP/SLP

Material / Farbe :

  • Kunststoff in Klavierlackoptik / schwarz

Lieferumfang:

  • DVB-T Antenne
  • Fernbedienung / Batterie
  • AV Kabel
  • USB 2.0 Kabel
  • externes Netzteil
  • Bedienungsanleitung
  • Treiber CD

 

 

Der R2750 Mediarecorder von Fantec wird in einem rot-schwarz gehaltenen Karton ausgeliefert. Der Karton ist mit Bildern vom Recorder und einer Auflistung der Funktionen und Spezifikationen des Gerätes bedruckt. Wie man auf den oberen Bildern sehr gut erkennen kann, ist der Lieferumfang als komplett zu bezeichnen. Lediglich auf ein HDMI Kabel wurde verzichtet. Ansonsten wurde wirklich an alles gedacht. Es gibt den R2750 auch in einer Wi-Fi Edition, wobei dann noch zusätzlich ein WLAN-Stick im Lieferumfang ist. Ansonsten handelt es sich um ein identisches Geräte.

Zeit sich den Mediarecorder einmal etwas genauer zu betrachten......

 

Inhalt
Seite 4 - Fazit

 

 

 

Zurück Zurück      Weiter Weiter

Zusätzliche Testinformationen:

 
Direktlink:

Dieser Testbericht wurde im August 2010 veröffentlicht.         Autor: Thomas Berg                       





Weitere Berichte aus dieser Kategorie, die Sie interessieren könnten:

Teufel Concept E300 Digital
Portable Kopfhrer im Vergleich
eDimensional AudioFX2 Headset
TerraTec NOXON 90elf