Caseumbau.de auf Facebook.com






     

Bild

NOX Xtreme Coolby HX
 
Zurück    Weiter
Aktuelle Seite: Startseite

Home Ausdrucken Google Suche Zu den Favoriten hinzufügen Freunden zeigen

Zu kaufen bei: PC-Cooling


Dieser Testbericht wurde im Oktober 2010 veröffentlicht.

Untitled Document

Nox Xtreme Coolbay HX Tower

 

Der in China, Guang Dong ansässige Hersteller Nox bietet eine recht umfangreiche Palette von Gehäusen, Lüftern, und Netzteile an. Heute war es an der Zeit den Xtreme Coolbay HX Tower einmal etwas genauer zu betrachten. Seitenfenster, beleuchtete Lüfter und ein ansprechendes Design sollte ein solcher Tower schon bietet. Ob Nox dies alles mit dem Coolbay HX realisieren konnte, und wie sich der Tower bei uns im Test geschlagen hat, erfahrt Ihr im folgenden Bericht. Viel Spaß beim Lesen......

Wir bedanken uns bei der Firma PC-Cooling für die Bereitstellung des Testsamples und das entgegengebrachte Vertrauen.

 

 

Technische Daten

  • Abmessungen: 205 x 545 x 500 mm (BxHxT)
  • Material: Stahl
  • Mainboard: Micro-ATX, ATX
  • Laufwerksschächte:
    - 9x 5,25 Zoll (extern)
    - 4x 3,5 Zoll (intern)
    - 1x 3,5 Zoll (extern)
  • Farbe: Schwarz
  • Gewicht: 8,9 kg
  • Lfter:
    - 1x 140 mm (Front HDD-K?fig, blau beleuchtet)
    - 1x 120 mm (Rckseite)
    - 1x 200 mm (Deckel)
    - 1x 200 (Seitenteil, blau beleuchtet)
    - 1x 140 / 120 mm (Boden)
  • Erweiterungsslots: 7
  • I/O Panel:
    - 3x USB 2.0
    - 1x eSATA
    - 1x je Audio IN/OUT

Lieferumfang:

  • Gehäuse
  • 4x Lüfter
  • Montagematerial
  • Einbauanleitung


 

Schauen wir uns nun den Xtreme Coolbay HX Tower einmal etwas genauer an.....

 

Inhalt
Seite 4 - Praxistest
Seite 5 - Fazit

 

 

 

Zurück Zurück      Weiter Weiter

Zusätzliche Testinformationen:

 
Direktlink:

Dieser Testbericht wurde im Oktober 2010 veröffentlicht.         Autor: Thomas Berg                       





Weitere Berichte aus dieser Kategorie, die Sie interessieren könnten:

Bitfenix Shinobi
Raidmax Helios
Cooler Master HAF 912
Antec P193