Caseumbau.de auf Facebook.com






     

Bild

be quiet! Dark Power Pro P9 650W
 
Zurück    Weiter
Aktuelle Seite: Startseite

Home Ausdrucken Google Suche Zu den Favoriten hinzufügen Freunden zeigen

Zu kaufen bei: Caseking


Dieser Testbericht wurde im Januar 2011 veröffentlicht.

Untitled Document

be quiet! Dark Power Pro P9 650W

Die Vorgänger, der bereits schon sehr leistungsfähigen be quiet! Dark Power Serie, erhielt bisher nur das Silber Zertifikat. Jetzt hat be quiet! nocheinmal allen Fleiß in die neuen Dark Power Pro Netzteile gesteckt und das Gold Zertifikat errungen. Ob Sie es geschafft haben, ein ohnehin schon gutes Produkt auf die nächste Stufe zu heben, erfahrt ihr in unserem Bericht. Viel Spaß beim Lesen.

 

An dieser Stelle möchten wir uns recht herzlich für das entgegengebrachte Vertrauen und die Bereitstellung der Produkte bei be quiet! bedanken.

 

Lieferumfang:

  • be quiet! Dark Power ProP9 650W Netzteil
  • Netzkabel
  • modulare Kabel
  • Kabelbinder, Schrauben
  • Handbuch
  • OC Blende + Jumper

 

Technische Details:

  • Maße: 150x 86x 200 mm (BxHxT)
  • Lfter: 120 mm be quiet! SilentWings (max. 1126 U/Min (temperaturabhängig), Fluid Dynamic Bearing Lager)
  • Effizienz: 90 %, (20 % Last), 93 %, (50 % Last), 90 % (100 % Last), inkl. 80Plus Gold Zertifikat
  • Formfaktor: EPS12V Version 2.92
  • Leistung: 650 W
    +3,3V: 24 A
    +5V: 25 A
    3,3V+5V: 140 W
    +12V1: 20 A
    +12V2: 20 A
    +12V3: 25 A
    +12V4: 25 A
    +12V (Gesamt): 636 W (53 A)
    -12V: 0,5 A
    +5Vsb: 3 A
  • Anschlsse: (fest)
    1x 24-Pin (teilbar auf 20Pin + 4Pin)
  • Anschlsse: (flexibel mit Kabelmanagement)
    1x P8 (4+4 pin) (CPU)
    2x 6+2-Pin PCIe
    2x 6-Pin PCIe
    9x SATA
    7x 4-Pol Molex
    1x 4-Pin Floppy
    4x Externe Lüfter
  • Garantie: 3 Jahre
    Vor-Ort-Austauschservice 1 Jahr

 

Nun zur Verarbeitung des Netzteils

 

Inhalt
Seite 2 - Netzteil
Seite 3 - Praxistest
Seite 4 - Fazit

 

 

 

Zurück Zurück      Weiter Weiter

Zusätzliche Testinformationen:

 
Direktlink:

Dieser Testbericht wurde im Januar 2011 veröffentlicht.         Autor: Christopher Dilling                       





Weitere Berichte aus dieser Kategorie, die Sie interessieren könnten:

Cougar SX700
Silverstone SST ST60F
Rasurbo RAPM 550 Watt
LianLi Silent Force 650 Watt