freier Bannerplatz

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Modderforum von Caseumbau. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 15. Januar 2011, 14:33

NT Kabel verlängern

Hi für mein jetztigen Con welcher jetzt in angriff genommen wurde, müdsste ich aber meine NT kabel verlängern, mein gehäuse wird eine höhe von 940mm haben und das NT sintzt in der von 770mm so aber meine HDD´s und Laufwerke sitzen am boden ganz unten und nun müsste ich meine NT kabel verlängern. Alle kabel werden einzeln gesleevt, aber um wie viel kann ich meine NT kabel verlängern? insbesondere geht es um die SATA und Molex stecker.

Hat jmd erfahrung damit bzw ahnung davon?

Die verlängerung müsste nach den neusten berechnungen so um die 400-500mm liegen, ist dies möglich?

MFG Nolan

MasterAndrew

Fortgeschrittener

Beiträge: 550

Wohnort: Hamburg

Beruf: Arzt in spe, UKE

Danksagungen: 1869

  • Nachricht senden

2

Samstag, 15. Januar 2011, 15:15

Die Kabellänge ist egal. Ströme und Kabelquerchschnitt (der sicherheitsbedingt beim Verlängern selbstverständlich eingehalten werden sollte) sind beim gemeinen ATX-Netzteil groß genug,
LENOVO B560 (i3 M 370, 4 GB RAM, Crucial M4 64 GB)

3

Samstag, 15. Januar 2011, 15:22

Super also kann ich mir sorgenlos kabel mit dem gleichen querschnitt drann löten zum verlängern. oder hab ichs nun miss verstanden?

Schakal

CU-Member

Beiträge: 2 021

Wohnort: NRW GER

Beruf: student

Danksagungen: 3842

  • Nachricht senden

4

Samstag, 15. Januar 2011, 15:29

ist ja fast wie wenn du dir eine Verlängerung mit Steckern kaufst, nur das die sie nicht Steckst sondern lötest.
MasterAndrew hat ja schon das wichtigste angeschprochen. Am besten ist wenn man noch n alten pc hat wo man das nt nicht mehr braucht. ach ja und das isolieren der verbindungsstellen ist ja wohl selbstredend! ;)

Ich hoffe auch einen Worklog zu deinem Con in absehbarer zeit zu finden! :pics :pics :pics :pics :pics

5

Samstag, 15. Januar 2011, 15:36

Ein nettes tagebuch kommt mit sicherheit muss erstmal einige sachen abklären, da bis jetzt das gesamt Grundkonzept steht so wie alle masse, und dann kommt erstmal ein nette emial verkeher mit aquatuning, da meine bestelliste sage und schreibe 840€ umfasst xD und naja a bissel rabbat möcht ich raushandeln und sobald alles über die Bühne ist gehts los mit basteln, und da ich noch 2 alte Netzteile hier liegen habe, kann ich ja die kabel nehmen zum verlängern oder? aber ich verate mal eines, das case wird in carerra Weis lackiert, und rote beleuchtung von lüftern und weise beleuchtung für die mit acrylglass hinterlegten Waküleitungs schächte ;) aber alles zu seiner zeit ;)

Kniggy

CU-Member

Beiträge: 824

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 2390

  • Nachricht senden

6

Samstag, 15. Januar 2011, 15:41

Falls du nicht selber den Lötkolben anschmeißen willst, gibt es auch bereits fertige Verlängerungen ;-)
Hier z.B.: http://www.caseking.de/shop/catalog/Netz…r:::30_251.html

Vorteil beim selbermachen ist natürlich, dass es wenn mans ordentlich macht es besser aussieht :) .. Nachteil ist jedoch, dass die Garantie des Netzteils flöten geht wenn du da dran rumschnibbelst ;)

7

Samstag, 15. Januar 2011, 15:55

Das mit der garantie ist mir bewusst, jedoch verliert quasi meine gesamt HW die garantie da alles Wassergekühlt wird und das macht das NT den braten nimmer fett hehe

hier mal ein entwurf wie es aussehen soll

Inspieriert vom MDPC case: Edelweiss

Mir gefällt super und zum einsatz kommt nur Alumium.

Rahmen: Alu 4kantstangen(vollmaterial) Abdeckung wird aus 2mm Alluminium blech gefertig bzw abgekantet und der rahmen wird geschweisst ;)

Die im moment im Bild gezeigten pumpen werden aber nicht solche sein;) bin noch auf der such nach guten Pumpen aber das ist eig das einzige prob im moment, die laufwerke unten werden im steahlmodus gemacht, es wird nur ein auswurf breiter schlitz sein also die luken breite und links daneben kommen 5 vanalismus taster. 1x Start, 1 x Reset, 2x zum laufwerksöffnen, und 1x für die beleuchtung ;) und die sleeve farbetn werden Schwarz, weiss und rot sein und von mdpc geordert hehe und die MB abdeckung wird nicht komplett aus Plexi werden sondern aus alurahmen gerfertig mit jewis 10mm abstand zum rahmen wir dann plexi eingelassen. Öffnunegen werden mit rot eloxierten Inbus schrauben verschraubt mit massen M3 x 10 ;)
»Dark_Nolan« hat folgendes Bild angehängt:
  • Neues Gehäuse Final2.jpg

Beiträge: 1 385

Wohnort: Saarland/Kreis Merzig-Wadern/Gemeinde Losheim am See

Beruf: Schüler

Danksagungen: 8709

  • Nachricht senden

8

Samstag, 15. Januar 2011, 16:18

Ich hab für mein HAF auch den netzteilstrang auf ca nen meter verlängert um es schön hinterm Board verlegen zu können, dabei hab ich damals gleich nur weisse und schwarze kabel genommen, dann kann man sich das Sleeven sparen ;)

funktionierte ohne Probleme.
Bier ist nur etwas für Erwachsene oder Kinder mit gefälschten Ausweisen. (Homer J. Simpson) :Rain:

5870 Case:

9

Samstag, 15. Januar 2011, 16:38

finde aber die struktur der sleeves sau fett zum case passend weil sonst alles geradlinieg und so ist da passt ne netzt struktur vom sleeve super rein ;)

Thema bewerten
Werbung