freier Bannerplatz

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Modderforum von Caseumbau. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »BOS-Info.net« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 139

Wohnort: Ahrensburg

Beruf: Schüler

Danksagungen: 493

  • Nachricht senden

1

Montag, 31. Mai 2010, 22:04

Projekt "Wolfbox" Cooler Master CR-690 in Blau und schwarz

Ich möchte hier mein neues Projekt vorstellen, ich werrde es hier von anfang reinschreiben. Angefangen von der auswahl der Hardware, die Bestellung und das Modding selber.

Als Gehäuse für dieses Casemod Projekt ist ein Cooler Master CM 690 angedacht, Hauptaugenmerk lege ich dabei auf ein möglichst edel aussehendes Casemod und ein leises System auf Grundlage der Luftkühlung.

Die Hauptfarben sind hierbei blau und schwarz, ich realisiere es unter anderen dadurch, dass ich den kompletten Innenraum des Gehäuses schwarz lackiere.

Mit Hilfe von blauem und schwarzem Plexiglas werde ich eine Abdeckung für die Grafikkarte, eine Midplate (um das Gehäuse in zwei Kammern zu teilen), eine Abdeckung des Laufwerksschachtes und des Festplattenkäfigs anfertigen.

Damit die Kabel im Inneren des Gehäuses zur Farbgestaltung passen, werden diese blau gesleeved und das DVD Laufwerk wird mit dem Meshgitter der 5,25 Zoll Laufwerke optisch an die Front angepasst.

Da man in das Innere des Gehäuses in geschlossenem Zustand schauen soll, wird ein großes Fenster im Bereich des Mainboards mit klarem Plexiglas erstellt. Im Bereich des Netzteils wird auf der Breite des Plexiglasfensters Meshgitter verarbeitet Um die Hardware auch im Dunkeln zu sehen wird das Gehäuse im inneren mit LEDs ausgeleuchtet. Dafür werde ich eine Konstantstromquelle anfertigen. Auf dem Plexiglas im Seitenteil wird ein Wolfstribal eingraviert. Es kommt auch eine Unterbodenbeleuchtung, die man entweder normal an/aus Schalten kann oder über ein selbstgebautes Sound to Light Modul zur Musik blinken lassen kann.


Ich möchte mich bei Herrn Deng Charoensuk der Firma NesteQ bedanken, die mein Projekt mit der Lüftersteuerung MaxZero unterstützen.


Des weiteren bei der Firma LUMITRONIX®, die mein Projekt mit LEDs unterstützen.
...Wolf in Soul, wolf in mind- being one, that would be kind...

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »RescueWolf« (8. Juli 2010, 13:31)


  • »BOS-Info.net« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 139

Wohnort: Ahrensburg

Beruf: Schüler

Danksagungen: 493

  • Nachricht senden

2

Montag, 31. Mai 2010, 22:04

Inhaltsverzeichnis

...Wolf in Soul, wolf in mind- being one, that would be kind...


  • »BOS-Info.net« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 139

Wohnort: Ahrensburg

Beruf: Schüler

Danksagungen: 493

  • Nachricht senden

3

Montag, 31. Mai 2010, 22:05

Ablauf
Phase 1:
Hardware
- Die Hardware aussuchen und Bestellen
- Sponsoren suchen
- Projekt vorstellen

Phase 2: Modding

To-Do List
- Hardware kaufen
- Gehäuse kaufen und vermessen
- Fenster im Seitenteil
- Stealth Mod
- Beleuchtung des Innenraumes durch (weiße) LEDs
- Lackieren des Innenraumes in schwarz
- Gravieren des Fenster im Seitenteil mit eine Wolfs Tribal
- Luftdurchsatz verbessern ( Überflüssige Wabengitter entfernen)
- Cleaning (Abdeckplatte für Grafikkarte und Laufwerksschächte)
- Midplate anfertigen
- Sleeven der sichtbaren Kabel
- Sound to Light Schaltung bauen
- HDD Flasher Schaltung bauen
...Wolf in Soul, wolf in mind- being one, that would be kind...


  • »BOS-Info.net« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 139

Wohnort: Ahrensburg

Beruf: Schüler

Danksagungen: 493

  • Nachricht senden

4

Montag, 31. Mai 2010, 22:05

Folgende Hardware wird vom alten PC übernommen:

Kühler Scythe Mugen 2 Rev. B
Grafikkarte Gainward GTX260 Golden Sample
Netzteil Inter-Tech CobaNitrox IT-7750SG Rev 2.0
HDD Samsung Spinpoint F1 HD502IJ
Entkopplung Sharkoon HDD-Vibe-Fixer
Optisches Laufwerk LG Electronics GH-22NS

Da Mainboard, RAM und Prozessor fehlen müssen diese gekauft werden:
Prozessor: AMD Phenom II X4 945
RAM: 2x 2048MB Corsair XMS3 Dominator CL9-9-9-24 (DDR3-1600) @1333MHz [PAID]
Mainboard: ASRock 890GX Extrem3 [PAID]
...Wolf in Soul, wolf in mind- being one, that would be kind...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »RescueWolf« (31. Juli 2010, 11:58)


  • »BOS-Info.net« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 139

Wohnort: Ahrensburg

Beruf: Schüler

Danksagungen: 493

  • Nachricht senden

5

Montag, 31. Mai 2010, 22:06

Picdump

Picdump
...Wolf in Soul, wolf in mind- being one, that would be kind...


RescueWolf

Schüler

  • »RescueWolf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 139

Wohnort: Ahrensburg

Beruf: Schüler

Danksagungen: 493

  • Nachricht senden

6

Montag, 14. Juni 2010, 17:14

Das Packet müsste Montag oder Dienstag bei mir eintreffen.
Beim Plexi werde ich es höchstwahrscheinlich mit Bimsmehl ins Plexiglas schleifen/gravieren.

Mal weiter im Kontext.

Am Dienstag kahm ein Packet, zu den ihnhalt später.


Am Mitwoch erhilt ich einen Brief per einschreiben.


Da zu diesen zeitpunkt die Scheren alle verschwunden waren:what: und der Brief gut verklebt war, habe ich mal den "Brieföffner" geholt.


Und dann langsam den Brief geöffnet und den Ihnhalt rausgenommen.


Zum Schluss mal ein Pic vom Inhalt.


Um ca. 10:55 Uhr klingelte Hermes bei mir und brachte mir ein großen Paket.


Hier mal den Verlauf der Entgegennahme des Packetes:
Klingel: Ding Dong
Ich: Gehe zur Tür
Hermes Bote: Ich habe ein Packet für ********
Ich: Ja das bin ich.
Hermes Bote: Haben Sie mal ihren Ausweis?
Ich: Ja, warten Sie kurz. *Wühl, Grab* Hier.
Hermes Bote: Letzte Zeit kamen viele Pakete abhanden und seit dem müssen wir die Personalausweisnummer aufschreiben.
Ich: *Schulter zuck*
Hermes Bote: *reicht Perso zurück* Hier ihr Paket.
Ich: Danke und noch gute weiterfahrt.

Nachdem ich das Paket in meinen Zimmer geschleppt habe, habe ich es erst mal ausgepackte.


Und Stück für Stück alle Plastik teile abgenommen.


Natürlich musste gleich Nobloros zu schlagen.


Mal die Idee für die Midplate und die Laufwerksverkleidung.



Werde mal morgen oben die Wabengitter entfernen.

MfG der Wolf
...Wolf in Soul, wolf in mind- being one, that would be kind...

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »RescueWolf« (18. Juni 2010, 17:41)


Beiträge: 1 385

Wohnort: Saarland/Kreis Merzig-Wadern/Gemeinde Losheim am See

Beruf: Schüler

Danksagungen: 8743

  • Nachricht senden

7

Montag, 14. Juni 2010, 18:09

WTF ???
wiso gibst du denen deinen perso in die hand ???

Das geht die doch einen feuchten Sch*** an !
Zeigen, ok, aber dann auchnoch die Numemr aufschreiben ?
Dann hätte ich das paket lieber zurück gehen lassen.
Bier ist nur etwas für Erwachsene oder Kinder mit gefälschten Ausweisen. (Homer J. Simpson) :Rain:

5870 Case:

Beiträge: 1 632

Beruf: Böser IT-Mensch

Danksagungen: 2057

  • Nachricht senden

8

Montag, 14. Juni 2010, 21:13

Da stimme ich thomebau zu. Wäre mich auch etwas zu viel.

Wenn ich noch nen Wunsch äußern dürfte. Kannst du die Bilder als Bilder in deinen Post packen? Finde ich besser als immer Links anzuklicken. Außerdem sind die meisten Leute faul und freuen sich über weniger Arbeit :D

MasterM

Anfänger

Beiträge: 43

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: Azubi Elektroniker G&S

Danksagungen: 426

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 15. Juni 2010, 16:53

Irgendwie ähnelt das Gehäuse zum verwechseln dem Midgard





Habe das zufällig :)
Bin auf den Mod, bzw. die "Abdeckplatte" der Graka gespannt, die ich ebendfalls habe ^^
* - Jeder tut was er kann, aber nicht jeder kann was er tut - *

Beiträge: 1 385

Wohnort: Saarland/Kreis Merzig-Wadern/Gemeinde Losheim am See

Beruf: Schüler

Danksagungen: 8743

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 15. Juni 2010, 18:08

LOL......


Da sieht man mal wieder wie klein die Welt ist...

Da hat man wohl beim selben Herstelelr eingekauft...

Welches ist eigtl billiger ?
Bier ist nur etwas für Erwachsene oder Kinder mit gefälschten Ausweisen. (Homer J. Simpson) :Rain:

5870 Case:

RescueWolf

Schüler

  • »RescueWolf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 139

Wohnort: Ahrensburg

Beruf: Schüler

Danksagungen: 493

  • Nachricht senden

11

Samstag, 19. Juni 2010, 00:59

Ich habe mich mal hingesetzt und im Deckel den einen Lüfterplatz vom Wabengitter entfernt.


Vor und nach der Gefahrgutübung von meiner Wehr und stundenlang feilen sah es dann so aus.


Die Idee, beim Arbeiten mit dem Dremel ein Stück Pappe ins Case zu klemmen hat sich als gut entpuppt und eine menge Saugarbeit erspart.


Nach dem ich heute mit dem Schleifen fertig wahr, hatte ich mich an den Deckel dran gesetzt und das Meshgitter und die Plastikwaben entfernt. Die restlichen Plastikrückstände wurden größtenteils mit der Feile entfernt.




Ich werde mich die Tage noch mal dran setzten und mit Raspel und Feile die restlichen Überstände entfernen. Dazu fehlte mir ehrlich gesagt nach dem heutigen Einsatz mit der Feuerwehr die Lust weiter zu arbeiten.

Das Midgard ist auf der Basis des Grundgehäuses des CR-690. Mit Glück dürften die teile vom cr-69ß auch am Midgard passen.
...Wolf in Soul, wolf in mind- being one, that would be kind...


RescueWolf

Schüler

  • »RescueWolf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 139

Wohnort: Ahrensburg

Beruf: Schüler

Danksagungen: 493

  • Nachricht senden

12

Samstag, 19. Juni 2010, 16:05

Gehäusepuzzle

Habe mich heute mal hingesetzt und das Case auseinander genommen. Nach einer guten Stunde waren die ganzen Nieten aufgebohrt. Was ich leider feststellen musste war, das die Preiswerten Bohrer für 1,99€ für 2 Stück mehr aushalten als das Modell für ~5€. Das teurere Modell ist mir abgebrochen, was für eine fette Macke im Lack sorgte.
Das Case mal in seinen einzelteilen.
...Wolf in Soul, wolf in mind- being one, that would be kind...


Beiträge: 1 632

Beruf: Böser IT-Mensch

Danksagungen: 2057

  • Nachricht senden

13

Samstag, 19. Juni 2010, 21:16

Der Lüfter ging nicht ab? :D

Finde es gut mal wieder Projekte mit Aufwand zu sehen. Weiter so :)

RescueWolf

Schüler

  • »RescueWolf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 139

Wohnort: Ahrensburg

Beruf: Schüler

Danksagungen: 493

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 20. Juni 2010, 03:18

Den Lüfter hätte man einfach mit 4 Schrauben lösen können, aber eigentlich wollte ich nur den Deckel entfernen um besser arbeiten zu können. Die teile waren aber so ineinander Gesetzt das man diese nur so abkriegte.
...Wolf in Soul, wolf in mind- being one, that would be kind...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »RescueWolf« (20. Juni 2010, 03:32) aus folgendem Grund: Rechtschreibung


ringo

Meister

Beiträge: 2 355

Wohnort: Kanton SG

Beruf: Ingineur

Danksagungen: 6010

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 20. Juni 2010, 10:44

Bin auf deine Umsetzungen gespannt, ein zerlegtes Case ist immer was schönes. Ober den Vergleich der beiden Gehäuse finde ich auch gut.
Vor allem bin ich auf deine gravierarbeiten gespannt.

Viel Spaß beim modden :D

RescueWolf

Schüler

  • »RescueWolf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 139

Wohnort: Ahrensburg

Beruf: Schüler

Danksagungen: 493

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 20. Juni 2010, 15:05

Da ich heute am Bett gefesselt bin :kotz und am Case deswegen erstmal nicht weiterarbeite habe ich mal die idee für die Midplate grafisch verewigt.



So oder so ungefähr wird die später aussehen, muss aber noch Rücksprache halten ob dies per CNC Laser machbar ist.

Habe mal das Layout in original Größe (18x48cm) hier .

MfG der Wolf
...Wolf in Soul, wolf in mind- being one, that would be kind...


Beiträge: 1 385

Wohnort: Saarland/Kreis Merzig-Wadern/Gemeinde Losheim am See

Beruf: Schüler

Danksagungen: 8743

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 20. Juni 2010, 21:13

Das sieht ja schonmal geil aus bisher, ich liebe es ein Case ganz auseinander zu nehmen ;)

Nur bei einem Asgard das gemoddet wird ist das ganze recht instabil, aber schön kompakt.


OT: Schön das es hier noch mehr Feuerwehrleute gibt ...
Bier ist nur etwas für Erwachsene oder Kinder mit gefälschten Ausweisen. (Homer J. Simpson) :Rain:

5870 Case:

MasterM

Anfänger

Beiträge: 43

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: Azubi Elektroniker G&S

Danksagungen: 426

  • Nachricht senden

18

Montag, 21. Juni 2010, 13:57

<= to FF :)
Also noch mehr, oo alle Feuerwehrleute haben in der Freizeit wohl nix besseres zu tun als am / im PC rumzuhängen.....
* - Jeder tut was er kann, aber nicht jeder kann was er tut - *

RescueWolf

Schüler

  • »RescueWolf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 139

Wohnort: Ahrensburg

Beruf: Schüler

Danksagungen: 493

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 27. Juni 2010, 22:53

Habe mich an die Front ran gesetzt um dort auch die Wabengitter zu entfehrnen.

Auf der Rückseite kann man gut die Streben sehen.


Als erstes habe ich das Meshgitter und die untere Plastikverkleidung abgeschraubt.


Nach kurzer Zeit waren die streben weg.


Ich habe gehoft das ich diese Woche mehr schaffe, da es mir aber allgemein nicht sehr gut ging und ich überwiegend im Bett lag konnte ich mein Ziel nicht einhalten.

MfG der Wolf
...Wolf in Soul, wolf in mind- being one, that would be kind...


RescueWolf

Schüler

  • »RescueWolf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 139

Wohnort: Ahrensburg

Beruf: Schüler

Danksagungen: 493

  • Nachricht senden

20

Montag, 28. Juni 2010, 11:42

So habe das Layout nochmal überarbeitet und die Kritik von Benni einfließen lassen. Die Größe der Schrift wurde um fast du Hälfte gekürzt und im Gegenzug den Spaltenabstand vergrößet.


Die Schrift gehört so unsauber. eine große auflösung findet ihr hier .
Was meint ihr?

MfG der Wolf
...Wolf in Soul, wolf in mind- being one, that would be kind...


Thema bewerten
Werbung