freier Bannerplatz

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Modderforum von Caseumbau. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Muehre

Cheffe

  • »Muehre« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 860

Wohnort: Itzehoe

Danksagungen: 3177

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 2. März 2010, 11:26

Xigmatek Asgard II – neuer Einstiegs-Tower mit edler Optik

Berlin, 01.03.2010 – Aufgrund des großen Erfolges des Einstiegsgehäuses Asgard präsentiert Xigmatek pünktlich zur Cebit den Asgard II Midi-Tower. Der Gehäuse- und Kühlungsspezialist hat dem Einstiegsgehäuse eine neue Front spendiert und ist in drei unterschiedlichen Farbvarianten erhältlich – wieder mit sehr gutem Preis/Leistungsverhältnis.

Dank der neu gestalteten Front wirkt das Xigmatek Asgard II noch hochwertiger als sein Vorgänger, denn der geschlossene untere Teil der Front-Partie imitiert perfekt die Optik von gebürstetem Aluminium. Um das Gehäuse werkseitig besser auf die eigenen Bedürfnisse anpassen zu können, befinden sich farbige Einlässe im Rahmen. Dadurch ergeben sich drei Varianten: Schwarz/Schwarz, Schwarz/Silber und Schwarz/Orange.

Das Gehäuse selbst bietet insgesamt für vier externe 5,25-Zoll und fünf interne 3,5-Zoll-Laufwerke den nötigen Platz, wobei alle Laufwerke werkzeugfrei im Inneren verbaut werden können. Neben den Laufwerken lassen sich ebenfalls Erweiterungskarten ohne den Einsatz von Werkzeug installieren. Die in aggressivem Orange gehaltenen Schnellverschlüsse sorgen dabei für einen hervorragenden Kontrast zum edlen Schwarz des lackierten Innenraums. Auch die obligatorischen Thumbscrews an den Seitenteilen gehören hier zum umfangreichen Programm.

Trotz seines äußerst geringen Preises begeistert das neue Asgard II mit einer Verarbeitung, welche sonst nur deutlich teurere Gehäuse zu bieten haben. Der Mainboard-Tray überzeugt mit einer großen Aussparung für die Montage von CPU-Kühlern und diversen Kabelhalterungen. So ist die Installation der teuren Hardware und das Verlegen der meist eher störenden Kabel ein Kinderspiel. Die Hauptplatine muss dank der Aussparung zum Wechsel vom CPU-Kühler nicht ausgebaut werden.

Von Haus aus findet sich im Asgard bereits ein leistungsfähiger und schwarzer 120-mm-Lüfter. Im Asgard II können insgesamt vier Lüfter installiert werden. Dabei hat der stolze Besitzer die Qual der Wahl, da das Case 80-, 92- und 120-mm-Lüfter unterstützt. Perfekt für alle Overclocker- und Silent-Fans, die das Gehäuse individuell mit ihren bevorzugten Lüftern ausstatten wollen!

Der Xigmatek Asgard II Midi-Tower wird voraussichtlich ab 19.03. zum Preis von 32,90 Euro inkl. Mehrwertsteuer exklusiv bei www.caseking.de erhältlich sein.
»Muehre« hat folgende Bilder angehängt:
  • Xigmatek Asgard II black-black (1).jpg
  • Xigmatek Asgard II black-black (2).jpg
  • Xigmatek Asgard II black-black (3).jpg
  • Xigmatek Asgard II black-black.jpg
  • Xigmatek Asgard II black-orange (1).jpg
  • Xigmatek Asgard II black-orange (2).jpg
  • Xigmatek Asgard II black-orange (3).jpg
  • Xigmatek Asgard II black-orange.jpg
  • Xigmatek Asgard II black-silver.jpg
  • Xigmatek Asgard II black-silver (3).jpg

Bejus

Profi

Beiträge: 638

Wohnort: 25551

Beruf: Schüler!!!

Danksagungen: 268

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 2. März 2010, 14:32

Also die neue Front gefällt mir irgendwie nicht so wirklich...
Habe hier ein "normales" (quasi first generation) asgard stehen, die Front gefällt mir definitiv besser!
Was ist rot und kämpft sich durch den Salat?
-Ein Rambodieschen!

weipper

Fortgeschrittener

Beiträge: 203

Wohnort: Aus dem Ausland

Beruf: ja habe ich

Danksagungen: 643

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 2. März 2010, 15:38

Günstig und OK kann ich nur sagen.
Ohne Quad core ist wie Trabbi fahren !

Beiträge: 1 385

Wohnort: Saarland/Kreis Merzig-Wadern/Gemeinde Losheim am See

Beruf: Schüler

Danksagungen: 7971

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 2. März 2010, 16:28

Die neue Front ist ok, ich halte da Alu aber für ein bisschen too much, passt irgendwie nicht so ganz zum Rest des Gehäuses.

Aber ansonsten ist dieses Gehäuse im Low Budget Segment immernoch mein absoluter Favorit.
Bier ist nur etwas für Erwachsene oder Kinder mit gefälschten Ausweisen. (Homer J. Simpson) :Rain:

5870 Case:

weipper

Fortgeschrittener

Beiträge: 203

Wohnort: Aus dem Ausland

Beruf: ja habe ich

Danksagungen: 643

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 2. März 2010, 16:40

Anscheinden kann man die Streifen an der Seite wechseln. Grau ist ganz nett
Ohne Quad core ist wie Trabbi fahren !

Beiträge: 1 385

Wohnort: Saarland/Kreis Merzig-Wadern/Gemeinde Losheim am See

Beruf: Schüler

Danksagungen: 7971

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 2. März 2010, 17:10

ich denke ehrlich gesagt eher, dass man das mit einer Sorte Streifen kaufen kann xD
Bier ist nur etwas für Erwachsene oder Kinder mit gefälschten Ausweisen. (Homer J. Simpson) :Rain:

5870 Case:

Chillex

Fortgeschrittener

Beiträge: 470

Wohnort: Bonn

Beruf: Schüler

Danksagungen: 2306

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 2. März 2010, 17:20

ich auch, trotzdem ist das Case für den Preis doch bombe...
Paar Rapids übrig :)? -> E8A2A301DE8AE575F5BDADF0EF601BA7
Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, dass heißt Du darfst sie kostenlos benutzen.
Sie ist allerdings nicht Open Source, dass heißt Du darfst sie weder verändern, noch in veränderter Form veröffentlichen.

Locutus

Meister

Beiträge: 2 137

Wohnort: TU Dresden

Beruf: Student, Elektrotechnik auf Diplom

Danksagungen: 6770

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 2. März 2010, 17:46

ich glaub ja eher, die streifen sind beleuchtet und je nach lichtfarbe siehts anders aus. ;D




Beiträge: 1 385

Wohnort: Saarland/Kreis Merzig-Wadern/Gemeinde Losheim am See

Beruf: Schüler

Danksagungen: 7971

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 2. März 2010, 17:48

"Um das Gehäuse werkseitig besser auf die eigenen Bedürfnisse anpassen zu können, befinden sich farbige Einlässe im Rahmen. Dadurch ergeben sich drei Varianten: Schwarz/Schwarz, Schwarz/Silber und Schwarz/Orange."


...
Bier ist nur etwas für Erwachsene oder Kinder mit gefälschten Ausweisen. (Homer J. Simpson) :Rain:

5870 Case:

Thema bewerten
Werbung