freier Bannerplatz

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Modderforum von Caseumbau. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »lorenz_fury« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 594

Beruf: Mit fullspeed in der Hochschule verrückt werden

Danksagungen: 1590

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 11. Januar 2011, 15:59

PC-Schrauben... wie heißen die?

Hallo liebe Forumgemeinde

Diese schrauben, die zum Beispiel bei Slotblenden, Netzteilen, usw. eingesetzt werden: die untersten auf dem Bild wie heißen die genau?

Ich habe schon herausbekommen, dass es wohl ein Zollgewinde ist aber welche dicke haben die?

Ich brauche die nur 4x in etwas länger (~ 10mm oder 12mm)

danke im Vorraus

Gruß

lorenz_fury
Mein PC-Multimediaschreibtisch ist im Bau und wird hoffentlich irgendwann fertig.

Hardware: Core2Duo E4500, Gigabyte Board, 2 GB OCZ ram, Nvidia 8800GT
Kühlung: Nexxxos hp pro, Silentstar dual, Laing DDC 1T, Triple Radi (Firma unbekannt), SUB-ZERO ExodusTank Single 180, Fullcover Wasserkühler für 8800GT

Laptop: Lenovo Thinkpad R61 14,1"

Locutus

Meister

Beiträge: 2 137

Wohnort: TU Dresden

Beruf: Student, Elektrotechnik auf Diplom

Danksagungen: 7491

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 11. Januar 2011, 17:35

die müssen nicht zwingend zoll-gewinde haben.

in meinem technischen taschenbuch steht ein solcher schraubenkopf gar nicht drin, im inventor finde ich dazu "sechskantkopf mit flansch" in verschiedensten ausführungen, sowohl mit schlitz als auch ohne, mit vertiefung, als triebschraube, als blechschraube, metrisch sowie imperialistisch, usw, usf. mit kreuzschlitz find ich dort allerdings keine.

so z.b. ANSI B18.2.3.4M ; DIN 6921 ; ISO 4162 als "normale" schraubenversionen, sind die, die nach irgendwelchen normen zumindest genormt sind. aber der rest ist da ja auch genormt.

jetzt stellt sich mir natürlich die frage: wofür brauchst du diese schrauben? bzw. genauer: müssen die genau diesen schraubenkopf haben? oder tut es da nicht auch ein anderer schraubenkopf?

aus eigener erfahrung kann ich dir zumindest soviel sagen, dass bei diesen schrauben auch nicht schraube gleich schraube ist. die gibts auch in verschiedenen gewinde-stärken, die köpfe greifen bei verschiedenen sechskant-schlüsseln usw. , also es gibt da noch ein relativ breites feld solcher schrauben. gerade bei festplatten und vor allem dvd-laufwerken merk ich das immer wieder: die schrauben sehen auf den ersten blick gleich aus, die einen sind aber etwas kleiner als die anderen und greifen daher nicht richtig. -.-
daher spezifier mal deine anforderungen, vlt. liesse sich daraus mehr ableiten. ;)




Semmel

Profi

Beiträge: 1 014

Wohnort: Bonn

Beruf: Schüler

Danksagungen: 1045

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 11. Januar 2011, 17:59

Die von dir gemeinten Schrauben haben das UNC 6x32 Gewinde (ein amerikanisches Grobgewinde)
Intel Core i7 930 4x 2,8 GHZ ║ Wasserkühlung mit 2x 240 radis ║ ASUS Rampage II GENE ║6 GB DDR3 1333er Ram ║XFX HD5850 Black Edition ║120 GB SSD von OCZ ║OCZ Stealth x Stream 600W║24" Widescreen LCD LG ║19" LCD LG║ Und das Case: Projekt: DICE

  • »lorenz_fury« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 594

Beruf: Mit fullspeed in der Hochschule verrückt werden

Danksagungen: 1590

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 11. Januar 2011, 18:17

Vielen Dank für die Antworten!!

Also Die Schrauben brauche ich für das Netzteil. Das wird ja normalerweise durch ein blech festgeschraubt aber bei mir ist nichts normal und meine Schublade ist aus Holz. Damit das hält hat das Holz natürlich eine höhere Stärke und daher ist die Schraube zu kurz.

Der Schraubenkopf ist völlig wurscht hauptsache es hält. Die Schraube sollte ungefähr 12 -14mm lang sein (das Gewinde)

Gruß

lorenz_fury
Mein PC-Multimediaschreibtisch ist im Bau und wird hoffentlich irgendwann fertig.

Hardware: Core2Duo E4500, Gigabyte Board, 2 GB OCZ ram, Nvidia 8800GT
Kühlung: Nexxxos hp pro, Silentstar dual, Laing DDC 1T, Triple Radi (Firma unbekannt), SUB-ZERO ExodusTank Single 180, Fullcover Wasserkühler für 8800GT

Laptop: Lenovo Thinkpad R61 14,1"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »lorenz_fury« (11. Januar 2011, 18:31)


Beiträge: 1 632

Beruf: Böser IT-Mensch

Danksagungen: 2057

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 11. Januar 2011, 22:57

Baumarkt hat doch sowas bestimmt. Jedenfalls bei uns haben die solche.

Ähnliche Themen

Thema bewerten
Werbung