freier Bannerplatz

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Modderforum von Caseumbau. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

2 701

Mittwoch, 17. Februar 2010, 17:27

^^ bis jetzt noch nicht, aber mit der Standardsoftware die dabei konnte ich mich dennoch nicht anfreunden.

Kniggy

CU-Member

Beiträge: 824

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 2437

  • Nachricht senden

2 702

Mittwoch, 17. Februar 2010, 20:48

hab mir mal was feines gegönnt :)

Motorola Milestone...
»Kniggy« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC_6832.JPG
  • DSC_6834.JPG

Beiträge: 795

Wohnort: Hessen

Beruf: Industriekaufmann

Danksagungen: 291

  • Nachricht senden

2 703

Mittwoch, 17. Februar 2010, 22:52

hab mir mal was feines gegönnt :)

Motorola Milestone...



kannst du schon was sagen wie das ding performance mäßig ist?
bin nämlich auf der suche nach nem neuen smartphone weis aber noch nicht ob es das milestone oder doch eher ein anderes
smartphone mit snapdragon prozi und win mobile werden soll oder doch noch warten bis die neuen htc modelle mit android kommen ^^
Gaming PC:
Intel Core 2 Duo E8400 @3,0 GHZ
ASUS P5E Deluxe
4GB DDR2 Crucial Callistix RAM
Gainward HD4870GS
CoolerMaster RealPower 520Watt
CoolerMaster CM690
4 TB HDD
Windows 7 x64 Ultimate

Kniggy

CU-Member

Beiträge: 824

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 2437

  • Nachricht senden

2 704

Donnerstag, 18. Februar 2010, 08:34

ist mein erstes Smartphone... hab also keine Vergleiche ;)
Mir gefällts bisher super.. ab und zu hats mal nen Hänger aber ist nicht so gravierend. Den Appstore find ich auch super... aber wie gesagt, ich hab keine wirklichen Vergleiche.
Würd dir aber empfehlen noch ein bisschen zu warten, wenn du nicht unbedingt jetzt etwas Neues brauchst ;)

Maxix

Philosoph mit Dremel

  • »Maxix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 213

Wohnort: Deutschland, Wolfenbüttel

Beruf: Student, dem Lernen entgeht man nicht : D

Danksagungen: 1086

  • Nachricht senden

2 705

Dienstag, 23. Februar 2010, 19:37

Moin.
Heute ist endlich ein Paket mit "ein bisschen" Hardware angekommen.
Leider ist davon nichts für mich, aber hat trotzdem Spaß gemacht:



HTPC 1 Komplett neu:
Silverstone SST-SU02B-F Sugo (Schwarz)
BeQuit 300W
Asus M4N78-VM
AMD 405e
Mushkin 4GB CL5 800
WD EVVS 1TB
Asus PCI-G31 WLan
Digital Devices Cine S2
Samsung 223 DVD-Brenner

HTPC 2 (Shuttle XPc aufrüstung):
Zotac GF9300-I-E
Celeron 3300
Mushkin 4GB CL5 800
WD EVVS 1TB

Grüße
Justus

Nix ist wie es scheint

Beiträge: 795

Wohnort: Hessen

Beruf: Industriekaufmann

Danksagungen: 291

  • Nachricht senden

2 706

Donnerstag, 25. Februar 2010, 22:59

Asus Xonar DX/XD



und ne eSata Blende damit ich den Readyboost Stick vom Casetop weg bekomme ^^
Gaming PC:
Intel Core 2 Duo E8400 @3,0 GHZ
ASUS P5E Deluxe
4GB DDR2 Crucial Callistix RAM
Gainward HD4870GS
CoolerMaster RealPower 520Watt
CoolerMaster CM690
4 TB HDD
Windows 7 x64 Ultimate

Locutus

Meister

Beiträge: 2 137

Wohnort: TU Dresden

Beruf: Student, Elektrotechnik auf Diplom

Danksagungen: 7495

  • Nachricht senden

2 707

Donnerstag, 25. Februar 2010, 23:38

die hast wohl bei zack-zack gezackt? :D




Beiträge: 795

Wohnort: Hessen

Beruf: Industriekaufmann

Danksagungen: 291

  • Nachricht senden

2 708

Freitag, 26. Februar 2010, 12:22

nicht ganz :D

hab die karte da entdeckt und wollte nich so lange warten desshalb bin ich direkt gestern zu alternate gefahren (ist bei mir um die ecke)
und hab die karte vor ort abgeholt. wär zwar bei zack zack günstiger aber egal :--D :--D
Gaming PC:
Intel Core 2 Duo E8400 @3,0 GHZ
ASUS P5E Deluxe
4GB DDR2 Crucial Callistix RAM
Gainward HD4870GS
CoolerMaster RealPower 520Watt
CoolerMaster CM690
4 TB HDD
Windows 7 x64 Ultimate

Muehre

Cheffe

Beiträge: 5 860

Wohnort: Itzehoe

Danksagungen: 3417

  • Nachricht senden

2 709

Montag, 1. März 2010, 21:01

:E So der Sommer steht vor der Tür :E

Und so wurde es Zeit für neue T-Shirts und zwei Eiswürfelformen.
»Muehre« hat folgende Bilder angehängt:
  • CIMG1217.JPG
  • CIMG1218.JPG
  • CIMG1219.JPG
  • CIMG1221.JPG

Locutus

Meister

Beiträge: 2 137

Wohnort: TU Dresden

Beruf: Student, Elektrotechnik auf Diplom

Danksagungen: 7495

  • Nachricht senden

2 710

Mittwoch, 3. März 2010, 11:57

ich hab auch mal was neues: eine neue lötstation, nachdem mir meine alte irgendwie etwas wenig leistung brachte bei manchen arbeiten und mir vor allen dingen ein vernünftiges entlöt-tool fehlte. die alte station steht im bild oben drauf. ^^

und ich muss sagen: bisher ist der eindruck mehr als positiv. bis auf, dass die station z.Z. noch ziemlich stinkt ist alles top an dem ding. ^^ gibt sogar nen automatischen idle für die kolben, wenn ich 15 mins den kolben nicht bewege, wird dieser auf 200°C runtergeregelt. ^^ (und das beste: ich muss den kolben dann wirklich nur wieder bewegen und schon hab ich innerhalb weniger sekunden wieder solltemperatur an der spitze. :D)
»Locutus« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC00247.JPG




Beiträge: 1 385

Wohnort: Saarland/Kreis Merzig-Wadern/Gemeinde Losheim am See

Beruf: Schüler

Danksagungen: 8764

  • Nachricht senden

2 711

Mittwoch, 3. März 2010, 15:56

geiles Teil....

wie funktioniert das denn ?

ein Quecksilberschalter fällt bei diesen Temperaturen ja schonmal weg...
Bier ist nur etwas für Erwachsene oder Kinder mit gefälschten Ausweisen. (Homer J. Simpson) :Rain:

5870 Case:

Locutus

Meister

Beiträge: 2 137

Wohnort: TU Dresden

Beruf: Student, Elektrotechnik auf Diplom

Danksagungen: 7495

  • Nachricht senden

2 712

Mittwoch, 3. März 2010, 16:17

ich denk mal da ist nen bewegungssensor im griffstück (und das wird ja nun wirklich nicht warm)

hab grad auch schon nen bischen damit rumgespielt, ner mitbewohnerin nen neuen klinkestecker an die kopfhörer gefummelt und von nem mainboard mal nen paar bauteile runtergelötet, welche ich sowieso runter haben wollte, bisher aber nicht abbekam, da das mainboard bleifrei (:rolleyes:) ist und dazu die bauteile auch noch relativ schwere kontakte und an große kupferflächen gelötet sind. mit der station ging das einwandfrei. (und alle löcher wurden dabei schön sauber. ^^) also macht auf jeden fall spass, damit zu arbeiten. nur bei der einen entlötspitze die mitgeliefert wurde bekomm ich die düse (die sind bei allen anfangs mit etwas lot zu) gar nicht erst frei - ausgerechnet bei der feinsten. :( (ist aber nen kleines manko, nicht wirklich schlimm. ^^)




Maxix

Philosoph mit Dremel

  • »Maxix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 213

Wohnort: Deutschland, Wolfenbüttel

Beruf: Student, dem Lernen entgeht man nicht : D

Danksagungen: 1086

  • Nachricht senden

2 713

Mittwoch, 3. März 2010, 18:25

Versteh das mit der Düse net ganz, aber kannst es nicht aufwärmen und dann mit Druckluft säuber?

15 mins finde ich ganz schön lange, wenn es nur Sekunden bis zum Wiederangehen dauert hättens auch weniger Minuten gereicht, oder?

grüße

Nix ist wie es scheint

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Maxix« (4. März 2010, 09:56)


Locutus

Meister

Beiträge: 2 137

Wohnort: TU Dresden

Beruf: Student, Elektrotechnik auf Diplom

Danksagungen: 7495

  • Nachricht senden

2 714

Mittwoch, 3. März 2010, 18:29

naa.. 15 mins ist eig. ganz in ordnung. wenn die schon nach 3, 4 minuten runterregeln würd, wär das zu schnell. ausserdem könnt das dazu führen, dass der kolben oft wärmt und abkühlt, und das ist ja auch suboptimal. ist im übrigen auch bei den pace-stationen etwa ne viertel stunde, könnt sogar sein, dass es da 20 mins sind, und die sind sogar im wärmen noch schneller als meine.

und bei der düse... ich bau die ein, lass sie schön heis werden, aber der zinn will einfach nicht schmelzen (und das bei 370°C). ich denk mal, da ist irgendwo entweder was verstopft od. nicht ganz sauber gefertigt... aber ist ja net soo schlimm. ^^




Karacho

De Kieler

Beiträge: 334

Wohnort: Kiel - ehemals Oxd. neben Itzehoe

Danksagungen: 576

  • Nachricht senden

2 715

Mittwoch, 3. März 2010, 19:57

Mein Dank geht an Amazon für den Beta KEy und die Stornierung des Artikels

mein größerer Dank geht an Spielegrotte.de Marc Fettweis....gestern 17 Uhr bestellt nach 10 Min in Kommissionierung
und Danke auch an die unkomplizierte Lieferung an meine Packstation 106 OHNE EIGENHÄNDIG AUFSCHLAG wie von Amazon nachträglich verlangt.
»Karacho« hat folgendes Bild angehängt:
  • CIMG2297.JPG
Die Formel, die immer wirkt:
Kaufmodding + Mühres kranke Ideen + Günnis Umsetzung= geiles Lian Li V2000 :lol :L :lian
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Lian Li V2000,IIyama 26", GB UD4 1156 Mainboard,Systemplatte: Samsung SSD 830 256 GB INTEL Postville G2 SSD 160GB, 8 GB GSkill Ripjaws DDR3-1600, Intel I7 870, Gigabyte 670 GTX OC Windforce
Festplatten:
viiieel zuviiiiele

Chillex

Fortgeschrittener

Beiträge: 470

Wohnort: Bonn

Beruf: Schüler

Danksagungen: 2520

  • Nachricht senden

2 716

Mittwoch, 3. März 2010, 20:23

musst uns sagen, wie das spiel ist :)
Paar Rapids übrig :)? -> E8A2A301DE8AE575F5BDADF0EF601BA7
Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, dass heißt Du darfst sie kostenlos benutzen.
Sie ist allerdings nicht Open Source, dass heißt Du darfst sie weder verändern, noch in veränderter Form veröffentlichen.

Locutus

Meister

Beiträge: 2 137

Wohnort: TU Dresden

Beruf: Student, Elektrotechnik auf Diplom

Danksagungen: 7495

  • Nachricht senden

2 717

Mittwoch, 3. März 2010, 21:24

also der singleplayer ist auf jeden fall grottenschlecht. -.-
die team-mitglieder stehen gern mal irgendwo 20 meter vom kampf entfernt, können auch auf drei granaten hocken ohne zu sterben usw. usf. :D

das geilste ist aber die story: "WENN DIE ES SCHAFFEN, EIN SKALARFELD ZU ERZEUGEN, DANN SIND WIR ALLE DES TODES!" - komisch nur, dass ich im studium jeden tag mit skalarfeldern spiele und bisher noch niemand gestorben ist. xD




Beiträge: 1 385

Wohnort: Saarland/Kreis Merzig-Wadern/Gemeinde Losheim am See

Beruf: Schüler

Danksagungen: 8764

  • Nachricht senden

2 718

Mittwoch, 3. März 2010, 22:04

[Noob Modus]

Was isn ein Skalarfeld ?

[/Noob Modus]
Bier ist nur etwas für Erwachsene oder Kinder mit gefälschten Ausweisen. (Homer J. Simpson) :Rain:

5870 Case:

Locutus

Meister

Beiträge: 2 137

Wohnort: TU Dresden

Beruf: Student, Elektrotechnik auf Diplom

Danksagungen: 7495

  • Nachricht senden

2 719

Mittwoch, 3. März 2010, 22:24

nen skalarfeld beschreibt eine größe im raum skalar - sprich, es sagt zu jedem punkt, den ich im raum auswähle, eine bestimmte größe an (diese dann skalar - skalar steht praktisch für einen konkreten wert wie 5V - im gegensatz zu vektoriellen größen, welche sozusagen ein pfeil im raum sind - inklusive richtung, stärke usw.). so kann man z.b. ein e-feld beschreiben und gleichungen aufstellen, die sagen, an welchem punkt ein e-feld welche stärke hat. ;)




Beiträge: 1 385

Wohnort: Saarland/Kreis Merzig-Wadern/Gemeinde Losheim am See

Beruf: Schüler

Danksagungen: 8764

  • Nachricht senden

2 720

Mittwoch, 3. März 2010, 23:19

achso, keine Ahnung was dadran so gefährlich sein soll...

Es sei denn man währe auf zahlen allergisch xD
Bier ist nur etwas für Erwachsene oder Kinder mit gefälschten Ausweisen. (Homer J. Simpson) :Rain:

5870 Case:

Thema bewerten
Werbung