freier Bannerplatz

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Modderforum von Caseumbau. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Neutrum

Fortgeschrittener

  • »Neutrum« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 270

Wohnort: Hattingen

Beruf: Faulti0r

  • Nachricht senden

1

Freitag, 23. September 2005, 16:16

WaKü-Aufbau

Ich habe ein LianLi pc-70, Ich möchte in die Front 2 Aquatubes bauen,
unten wo die beiden 80er HDDLüfter normalerweise hocken.

Meine Frage ist nun ob das geht, dass ich die Aquatubes nicht ganz füllen muss
und die Pumpe (LaingDDC) in den 3,5" Käfig darüber (also über den ABs) bauen kann.
Bin mir nicht sicher ob die dann noch anständig saugen kann.

Hat da einer mit erfahrung?

Kann also im Allgemeinen die Pumpe niveau mäßig über den ausgleichsbehältern sein?
nEuT.
:D let's mod god :D

:L AthlonXP (Barton) 2500+@2,4gHz@30,2°C :L
Und nu is das MB platt..

eightballeight

Fortgeschrittener

Beiträge: 348

Wohnort: aus einer Frau

Beruf: -

  • Nachricht senden

2

Freitag, 23. September 2005, 16:57

also ich verste es nicht ganz wie dus aufbauen willst.

mach mal eine kleine zeichnung mit paint und uploade das bild dann bei imageshack

also was ich dir sagen kann ist das eine Apuatube deutlich größer ist als ein Lüfterschacht, (ein Lüfter ist meistens 25mm dick)

aufs banner klicken um auf mein nethands zu kommen

Der Thread rund um mein Cases gibs hier

©15.03.06


Rettet die Wälder! Esst mehr Biber!

3

Freitag, 23. September 2005, 19:04

also so weit ich weiß saugt die laing das wasser nicht an, sondern transportiert einfach nur das einströmende wasser weiter genau so wie eine eheim die saugt auch nicht ... wenn kein wasser da ist, das einströmt, fördert sie halt luft und geht kaputt
von daher denke ich sollte die pumpe sinnvollerweise unter die abs, da sonst kein wasser in die pumpe kommt

Tom

Administrator

Beiträge: 1 337

Wohnort: Gronau / Leine

Beruf: Maschinenbauer / Fachinformatiker IC

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

4

Freitag, 23. September 2005, 21:17

Wenn der Kreislauf geschlossen ist dann ist es der Pumpe egal wo sie ist. Nur sollte eine Laing nie ohne Wasser betrieben werden, da sonst das Keramiklager defekt geht.
Wenn du also beim befüllen des Systems darauf achtest das die Laing Wasser im Kreislauf hat macht das nichts wenn sie höher ist als die AB's

5

Sonntag, 25. September 2005, 03:25

Jupp recht hast du Tom :) und noch dazu nicht vergessen das die Pumpe nie mit den Anschlussstutzen nach unten zeigen oder auf dem Kopf stehen darf. Steht aber auch in der FAQ der Pumpe :)

Thema bewerten
Werbung