Caseumbau.de auf Facebook.com






Thermaltake Volcano 11 CPU Khler bis Barton 3400+

Thermaltake Volcano 11 CPU Khler bis Barton 3400+

von:



Erst einmal vielen Dank an www.hardwareshop4u.de das Sie uns diesen CPU-Khler,
so problemlos zur Verfgung gestellt haben.
Geliefert wird der CPU-Khler in einem Karton mit Kunststofffenster.

Lieferumfang und Daten:

CPU-Khler
Wrmeleitpaste
Anleitung
Slotblech mit Drehregler



1 Jumper
Temperaturfhler
Adapterkabel 3 Pin auf 4 Pin
Klebestreifen
1 Schraube zu befestigen des Lfters
Hier die Herstellerangaben:

Gewicht 470 g.
Lfterdrehzahl: 1300 - 4800 U/min
Nennspannung: 6 - 12 Volt
Abmessungen (BxHxT): Lfter: 80 x 25 x 80 mm
Khlkrper: 70 x 31 x 66 mm
Gesamt: 80 x 60 x 80 mm
Leistungsaufnahme: 8.4 Watt
Befestigung: Klammer dreifach
Material Khlkrper: Kupfer
Anschluss: Molex-Stecker (3-polig)
Lfterlagerung: Kugelagert (doppelt)
Besonderheiten: Temperatursensor, Slotblech mit Drehregler
Geeignet fr: AMD Duron/Athlon TB/XP 600 - 2450 (3400+)
Geruschentwicklung: 17 - 48 dB(A)
Volumenstrom: 128.6 m/h (75.7 cfm)

Freigabe bis AMD XP 3400

Unsere Daten:

Lftersteuerung bis Lfter ca. 120 cm lang
Adapterkabel auch ca. 30 cm lang
Lfterstromkabel ca. 20 cm lang

Die Lftersteuerung sieht recht gut aus und lsst sich leicht und genau einstellen.
Sogar auf der Slotblende hat Thermaltake ihr Firmenlogo eingestanzt.

Es gibt neben der Lftersteuerung mit dem Drehregler noch eine weitere Methode, den Lfter zu steuern.
Und zwar ber einen Temperaturfhler.
Allerdings kann man nur eine Steuerungsart zurzeit verwenden, bei parallel geht nicht.

Dieser soll wie auf dem Foto, auf der Unterseite der CPU befestigt werden.
Ok, man htte auch einen Klebestreifen sauber abschneiden knnen, aber das ndert am Ergebnis auch nichts ;-)
Leider stellte sich schnell raus, das diese Methode zwar gut gemeint ist, aber nicht funktioniert.
Da der Lfter immer auf 12 V luft. Selbst wenn man den Fhler nur zwischen die Khlrippen platziert,
geht die Drehzahl nicht runter. Also htte man sich diesen Fhler auch sparen knnen.

Mit der bliche 3 Punkt Klammerhalterung, lies sich der Khler, ohne groe Probleme auf unserem Teststand befestigen.
Es gibt zwar besser Halterungssysteme, aber die gute alte 3 Punkt Klammerhalterung tut es ja auch.

Die Khlrippen sowie der komplette Boden sind aus Kupfer.
Der Boden hat ca. eine Strke von 0,5 cm.

Zum Test:

In Bericht ber unseren Teststand, findet ihr alle Info ber den Testablauf und alle Daten.
Zum Teststand !!!
Hier aber noch mal die wichtigsten ber die Testbedingungen:
Getestet wird immer mit 70 Watt
(was etwas mehr ist als was ein 2800xp bei Volllast macht)
Testzeit: mindestens 1 Stunde
(wenn die Temperatur dann noch schwankt, wird verlngert, bis keine Vernderungen mehr da sind)
Lufttemperatur: 20C (immer die selbe Temperatur und wenn wir morgens um 5 testen mssen)
Und um einen gerechten Vergleich zu bekommen verwenden wir immer die selbe Wrmeleitpaste, und nie die im Lieferumfang dabei ist.

Testergebnisse:

Volt

Temperatur

Hreindruck

7 V

52,5

Leise, leichtes unrundes Gerusch zu hren

ca. 9 V

42,1C

Nicht mehr leise aber grade noch im Bereich der nicht stren sollte, bei geschlossenen Case

Voll 11-12 V

37,0

Eindeutig zu laut, selbst mit Dmmmatten drfte da nicht mehr zu machen sein

 Fr einen Vergleich,werft mal einen Blick auf unsere Khlercharts.
Um einen Vergleich zu ermglichen nehmen wir immer die Temperatur die bei 12 V ermittelt wurde.

Fazit:

Der Thermaltake Volcano 11 hinterlsst nicht grade den besten Eindruck.
Zwar ist der Lieferumfang sehr gut, aber zum Beispiel mit dem Themperaturfhler kann man wenig anfangen.
Da dieser fast immer den Lfter auf Volllast laufen lsst.
berzeugen konnten nur die Temperaturwerte, die von 9-12 V ermittelt worden sind.
Also eher etwas fr Overclocker, die keinen Wert auf einen leisen PC legen.
Zu kaufen gibt es diesen CPU-Khler fr 32.90 Euro bei Hardwareshop4u.

+ Punkte

- Punkte

- Gute Temperatur erreicht

- Temperaturfhler unbrauchbar da fast immer 12 V benutzt werden

- Wrmeleitpaste, Lftersteuerung usw. im Lieferumfang

 

- Gute Verarbeitung

 - keine guten Temperaturen bei 7 V, zu wenig Luft fr den Khlkrper

- passt optisch zum Xaser III

 - recht laut

Vielen Dank an

fr die Bereitstellung der Produkte.

Autor: Muehre