Caseumbau.de auf Facebook.com






     

Bild

LianLi V2000
 
Zurück    Weiter
Aktuelle Seite: Startseite

Home Ausdrucken Google Suche Zu den Favoriten hinzufügen Freunden zeigen




Dieser Testbericht wurde im Vor 2009 veröffentlicht.

Untitled Document

Lian Li PC 2000

von:

Einleitung:

Wer hätte nicht gerne ein Gehäuse mit viel Platz für Festplatten und andere Komponenten?!?
Und das Ganze so aufgebaut das alle Wichtige gut erreichbar ist.
Diese Eigenschaft erfüllt der Lian Li PC 2000 auf jeden Fall.
Alles Weitere über dieses 320 Euro teures Alugehäuse könnt ihr in unserem Bericht lesen.

Daten:

Format: E-ATX
Maße (BxHxT in mm): 210 x 617 x 590
Mainboardanschlüsse: 1 x ATX, 1 x EPS, 1 x ATX12V (4-polig), 1 x ATX12V (8-polig)

Laufwerksanschlüsse:

5,25 Zoll:

9

3,5 Zoll:

2

Serial-ATA:

2

Anzahl Einbauschächte:

5,25 Zoll, extern:

7

3,5 Zoll, intern:

12

Gehäuselüfter:

80x80mm (vorhanden / zusätzlich einbaubar):

0 / 2


Material: Aluminium

Gehäusebesonderheiten: die 2x 6 internen 3,5" Festplattenkäfige sind unten vorne im Gehäuse und 90° zur Seite offen montiert, das Mainboard muss mit den Slots nach oben eingebaut werden, mit 2 großen Gehäuselüftern, Multifarb-LEDs an der Frontblende
Lieferumfang: Blende für CD/DVD-Laufwerk und 3,5" Floppy, Front mit FireWire, 2x USB 2.0, Microfon und Kopfhörer Buchse
Rückseite: 7 Slotöffnungen oben im Gehäuse, ATX-Blende in der Mitte, das Netzteil muss unten eingebaut werden und wird mit der Luft des Frontlüfters vom Mainboard getrennt versorgt

Vorderseite: Powertaste, 2 große LEDs (HDD, Power)

Zurück Zurück      Weiter Weiter

Zusätzliche Testinformationen:

 
Direktlink:

Dieser Testbericht wurde im Vor 2009 veröffentlicht.         Autor:                        




Weitere Berichte aus dieser Kategorie, die Sie interessieren könnten:

Gigabyte 3D Full Tower Mars
NZXT Hades
Fractal Design Array R2
Rasurbo Xange