Caseumbau.de auf Facebook.com






     

Bild

Zern PQ Plus und Zern PQ HT-Edition
 
Zurück    Weiter
Aktuelle Seite: Startseite

Home Ausdrucken Google Suche Zu den Favoriten hinzufügen Freunden zeigen

Zu kaufen bei: Heat-Trap


Dieser Testbericht wurde im Vor 2009 veröffentlicht.

Zern PQ Plus und Zern PQ HT-Edition

Zern PQ Plus und Zern PQ HT-Edition

Heute stellen wir euch zwei weitere Wasser-CPU-Kühler aus dem Hause Zern vor.
Der PQ Plus und den PQ Heat Trap–Edition. Die beiden Kühler sind vom Aufbau und von den Kühleigenschaften komplett unterschiedlich.

Viel Spaß mit unserem Test.

Technische Daten und Lieferumfang der beiden Kühler:

Zern PQ Plus

Technische Details:
- ultrafeine Lamellen
- höchste Qualität
- Kupferboden
- Messingdeckel
- Edelstahlhalterung
- G 1/4" Gewinde für Anschlüsse nach Wahl

Lieferumfang :
- Zern PQ Plus CPU-Kühler (fertig montiert)
- Halterung nach Wahl
- Befestigungsmaterial

Zu bekommen für die Sockel: A / 754 / 939 / 478 / 775

Zern PQ HT-Edition

Technische Details:
- feine Lamellen
- höchste Qualität
- Kupferboden
- 10mm gelaserter Plexideckel
- G 1/4" Gewinde für Anschlüsse nach Wahl
- glasgeperlt

Lieferumfang :
- Zern PQ CPU-Kühler (fertig montiert)
- Halterung nach Wahl
- Befestigungsmaterial

Zu bekommen für die Sockel: A / 754 / 939 / 478 / 775

Wir haben beide Kühler für Sockel A im Test.
Beide Kühler werden bei diesem Sockel mit Hilfe einer 4-Punkthalterung befestigt.

Hier ein Bild von eine der beiden Halterungen. Diese unterscheiden sich minimal von einander, da für den PQ HT dünnere Schrauben benötigt werden, als für den Zern Plus.

 

Zurück Zurück      Weiter Weiter

Zusätzliche Testinformationen:

 
Direktlink:

Dieser Testbericht wurde im Vor 2009 veröffentlicht.         Autor:                        





Weitere Berichte aus dieser Kategorie, die Sie interessieren könnten:

BlackIce GT Xtreme Radiatoren
EK Waterblocks Bay Spin - Reservoir