Caseumbau.de auf Facebook.com






     

Bild

Raptor-Gaming K1 Tastatur
 
Zurück    Weiter
Aktuelle Seite: Startseite

Home Ausdrucken Google Suche Zu den Favoriten hinzufügen Freunden zeigen

Zu kaufen bei: Raptor-Gaming


Dieser Testbericht wurde im Vor 2009 veröffentlicht.

Raptor Gaming K1

Raptor Gaming K1



Heute haben wir die Raptor Gaming K1 Tastatur bei uns im Test. Diese Tastatur wurde extra fr Computerspieler
hergestellt und beherbergt das Know-how vom Tastaturhersteller Cherry. Der Hersteller verspricht eine lange Lebensdauer

und besten Bedienkompfort bei der Tastatur. Ob sich die Anschaffung der 140 teuren Tastatur lohnt und ob
sie fr das Gaming und auch fr den Broaltag geeignet ist erleutern wir im folgenden Bericht.


Lieferumfang:


Die Tastatur kam in einem einfachen, braunen Karton bei uns an. Hier merkt man, dass die 140 nicht fr eine
Verpackung waren. Im weiteren Lieferumfang befanden sich folgende Komponenten:



- Die Raptor Gaming K1 Tastatur
- 8 Leuchttasten, zum ersetzten der normalen Tasten
- 8 Tastensperren, 1 bereits vorinstalliert und 7 weitere zum Nachrsten
- Bedienungsanleitung in 6 Sprachen

Gesamteindruck:






Hier die Tastatur einmal in der Gesamtansicht. Wie man auf dem ersten Blick erkennen kann wurde das Tastenlayout einigen Bereichen gendert.
So wurden Tasten wie Entf, Pos1,etc ber das Numpad gelegt. Auch andere Tasten, wie Alt Gr und die Pfeiltasten wurden in der
Form und Gre verndert. Die Gesamtlnge der Tastatur wurde kleiner, was auf das bereits erwhnte neue Design zurckzufhren ist.
Ob dies zum Vorteil des Kunden geschah sollte jeder selber beurteilen. Die Tasten lassen sich im Allgeinen sehr angenehm bettigen, dies ist
jedoch ebenfalls Benutzerabhngig, da nicht jeder PC-User einen harten Anschlag bevorzugt. Man kann aber, von einem
etwas hrteren Anschlag sprechen. Trotzdem lassen sich die Tasten angenehm drcken. Lediglich das Beigerusch beim Tastebdruck knnte
auf Dauer etwas nervig werden. Wobei man hier das Anwenderfeld beachten musst. Wenn diese Tastatur im Broalltag Einzug finden soll
kann es schon vorkommen, dass andere Leute durch das etwas lautere Tastengerusch gesthrt werden.



Zurück Zurück      Weiter Weiter

Zusätzliche Testinformationen:

 
Direktlink:

Dieser Testbericht wurde im Vor 2009 veröffentlicht.         Autor:                        





Weitere Berichte aus dieser Kategorie, die Sie interessieren könnten:

Belkin Nostromo n52te Gaming-Pad
ROCCAT Gaming Roundup
TTeSports Challenger Pro Gaming Keyboard
Enermax Aurora Lite