Caseumbau.de auf Facebook.com






     

Bild

Silverstone Nitrogon NT02
 
Zurück    Weiter
Aktuelle Seite: Startseite

Home Ausdrucken Google Suche Zu den Favoriten hinzufügen Freunden zeigen

Zu kaufen bei: Caseking


Dieser Testbericht wurde im Vor 2009 veröffentlicht.

Unbenanntes Dokument

Der Name Silverstone steht im Bereich Computer für hochwertige und sehr schöne Gehäuse. Aber die Produktpalette wurde erweitert. CPU-Kühler und Netzteile sind mittlerweile auch bei Silverstone im Sortiment. Wir wollen uns heute einen CPU-Kühler NT02 aus dem Hause Silverstone mal näher anschauen und schauen ob der CPU-Kühler an die von Silverstone gewohnte Qualität anschließen kann.

Lieferumfang:

- Kühler

- Lüfter

- Lüftersteuerung auf einer Slotblende

- Montagematerial

- Anleitung

 

Spezifikationen:

- Lüftergröße: 80 x 80 x 25 mm

- Drehzahl: 1.800 - 3.800 U/min

- Luftdurchsatz: 123 m³/h

- Lagerung: Doppelkugellager

- Anschluss: 3-Pin Molex Stecker

- Anlaufspannung: 5V

- Kühlkörpermaterial: Kupfer / Aluminium

- Gesamtgröße: 115 x 88 x 71 mm

- Gesamtgewicht : ca. 880 Gramm

 

In einer schönen und sicheren Verpackung kommt der CPU-Kühler geliefert.

 

Schon beim auspacken fällt einem die sehr schöne Optik des Kühlers auf. Er ist sehr massiv und super verarbeitet. Der große Kupferkühler basiert auf dem mittlerweile weit verbreitenden Tower Design. In der Mitte sind 3 Powder-Heatpipes die die Wärme über die 42 Lamellen mit den Abmessungen 78 x 61 x 0,3 mm abgeben sollen. Der Ganze Kühlerkörper ist in einem schwarz-matt lackierten Metallgehäuse eingefasst. An der Oberseite ist der Schriftzug "Nitrogon" ausgestanzt.

Zurück Zurück      Weiter Weiter

Zusätzliche Testinformationen:

 
Direktlink:

Dieser Testbericht wurde im Vor 2009 veröffentlicht.         Autor:                        





Weitere Berichte aus dieser Kategorie, die Sie interessieren könnten:

Cooltek Coolforce 1
EKL Nordwand
OCZ Gladiator Max CPU-Kuehler
Noctua NH-D14