Caseumbau.de auf Facebook.com






     

Bild

Everglide Titan MonsterMat vs. Ulti-mat
 
Zurück    Weiter
Aktuelle Seite: Startseite

Home Ausdrucken Google Suche Zu den Favoriten hinzufügen Freunden zeigen

Zu kaufen bei: Caseumbau.de


Dieser Testbericht wurde im Vor 2009 veröffentlicht.

Caseumbau.de - Logitech G5 Seite 1

Erst kürzlich versuchte unser kleiner Vergleichstest dreier Mauspads einen Überblick in dem unübersichtlichen Markt der Mausunterlagen zu verschaffen. Doch erscheinen fast täglich neue Pads. Um auch weiterhin einen Überblick zu behalten holten wir uns das erst kürzlich erschienene Everglide Titan Monstermat und das schon etwas länger erhältliche Uli-mat ins Testlabor. Wie sich beide Kandidaten im Praxistest schlugen und was sie auszeichnet, erfahrt ihr im folgenden Test.

 

Das Everglide Titan kommt in einer sehr extravaganten Metallrolle daher. Diese allein macht schon optisch einen sehr schönen Eindruck. Auf der Vorderseite ist das Everglide Logo samt den Titan Zusatz eingestanzt. Doch aber warum eine Rolle als Verpackung für ein Mauspad? Dies wird nach dem Öffnen klar. Denn das Everglide Titan wird gerollt verstaut und kann mit den Traummaßen 44cm x 35,5cm aufwarten.

 

Wir bedanken uns bei Everglide für die Bereitstellung des Testsamples und das entgegengebrachte Vertrauen.

Lieferumfang

- Everglide Titan

- Schutzröhre aus Metall
 
Technische Daten:
- Höhe: 0,43cm
- Breite: 44,40cm
- Tiefe: 35,50cm
- Gewicht: 0,61 kg

Optik / Verarbeitung

In den USA entwickelt, setzt Everglide auf ihre neue Webtechnik die sich Fibretek nennt. Dabei werden die Fasern des Stoffpads so angeordnet, dass diese permanente Belastung standhalten zu können ohne an Gleitfähigkeit zu verlieren. So ist die Oberseite des Pads mit einer extrem feinen Stoffschicht überzogen welche den Mäusen eine sehr hohe Gleitfähigkeit zu verleihen mag. Rechts unten in der Ecken befindet sich das Everglide Logo, welches ebenfalls eingewebt ist. Wie schon angesprochen besteht das Everglide Titan aus Stoff und ist somit sehr flexibel was den Platzbedarf beim Transport angeht. Einen regelmäßigen Langänger wird dieser Umstand erfreuen, denn ein Mauspad mit solchen Maßen, welches nicht aufrollbar ist, dürfte doch wohl sehr unhandlich sein.

Weiter oben haben wir schon die extravaganten Ausmaße des Pads angesprochen. Um dies auch noch einmal zu verdeutlichen haben wir eine Logitech G5 auf das Pad gepackt. Man erkennt erst jetzt wie groß es wirklich ist. Dem User stehen hier sage und schreibe 1600cm² Mauspadfläche zur Verfügung. Diese müssen ersteinmal vorhanden sein. Also durchaus nicht für jederman dieses Mauspad. Aber Notfalls bietet Everglide das Titan auch noch in einer kleineren Ausführung an, Durch diese Größe bekommt man durch den Stoff ein bestimmtest Wohlfühlgefühl, bei dem das Gamen doch gleich noch mal so viel Spaß macht.

Auf der Unterseite befindet sich eine gummierte und zugleich gemusterte Antirutschschicht. Diese sorgt während des Spiels für optimalen Halt.

 

Inhalt
Seite 1 - Everglide Titan Monstermat
Seite 2 - Ulti-mat
Seite 3 - Vergleichstest
Seite 4 - Fazit

 

 

 

 

 


Zurück Zurück      Weiter Weiter

Zusätzliche Testinformationen:

 
Direktlink:

Dieser Testbericht wurde im Vor 2009 veröffentlicht.         Autor:                        





Weitere Berichte aus dieser Kategorie, die Sie interessieren könnten:

CM Storm INFERNO Gaming Mouse
CM Storm - Road to Battle