Caseumbau.de auf Facebook.com






     

Bild

Thermalright Si-120
 
Zurück    Weiter
Aktuelle Seite: Startseite

Home Ausdrucken Google Suche Zu den Favoriten hinzufügen Freunden zeigen

Zu kaufen bei: PC-Cooling


Dieser Testbericht wurde im Vor 2009 veröffentlicht.

Unbenanntes Dokument

Auf dem Bereich der CPU Lüftkühler gibt es seit einiger Zeit kaum noch großartige Bewegung in Sachen Neuerscheinungen. So gestaltet sich die Wahl eines geeigneten Kühlers nicht sehr schwierig. So hat Thermalright, erst letztlich mit dem HR-01 auftrumpfend, ihren Klassiker den XP-120 überarbeitet. Das neue Modell nennt sich Si-120 und soll für Thermalright die Krone der CPU Kühler im Luftkühlersgement sichern. Wie die der Thermalright Kandidat im Test abschnitt, wird der folgende Test klären.

Der Kühler traf, Thermalright üblich, in einem schlichten braunen Karton bei uns ein. Darin enthalten waren der Kühler selbst, die Montageklammern, eine Tube Wämeleitpaste, das Retentionmodul sowie ein Thermalright Sticker und eine bebilderte Montageanleitung.

 

Wir bedanken uns bei PC-Cooling für die Bereitstellung des Testsamples und das entgegengebrachte Vertrauen.

Lieferumfang

- Thermalright Si-120

- Retentionmodul
- Montageklammern / Tube Wärmeleitpaste

- bebilderte Montageanleitung / Thermalright Sticker

 

Technische Daten:

- Material: Kupferbodenplatte, Aluminiumlamellen
- Komplett vernickelt

- Fünffach-Heatpipekonstruktion

- Maße (ohne Lüfter): (L) 135 x (B) 126 x (H) 89 mm
- Gewicht: ca. 400g

- Geeignet nur für 120mm Lüfter div. Bauhöhe

- "Easy Install" auf allen A64 und P4 Sockeln (478/754/939/940 sowie 775 mit Zusatzkit)

- Freigabe je nach Lüfter ohne Einschränkungen

 

 

 

 

Inhalt
Seite 3 - Montage / Praxistest
Seite 4 - Fazit

 

Zurück Zurück      Weiter Weiter

Zusätzliche Testinformationen:

 
Direktlink:

Dieser Testbericht wurde im Vor 2009 veröffentlicht.         Autor:                        





Weitere Berichte aus dieser Kategorie, die Sie interessieren könnten:

Prolimatech Genesis Dual Orangeline Edition
Xigmatek Balder S1283
DarkRock Pro
Xigmatek Aegir