Caseumbau.de auf Facebook.com






     

Bild

Enermax Liberty 500W
 
Zurück    Weiter
Aktuelle Seite: Startseite

Home Ausdrucken Google Suche Zu den Favoriten hinzufügen Freunden zeigen

Zu kaufen bei: Funcomputer


Dieser Testbericht wurde im Vor 2009 veröffentlicht.

Unbenanntes Dokument

Netzteile sowie Hersteller gibt es unzählige. Inzwischen wirbt fast jeder mit Kabelmanagement und exhorbitant hohen Wattzahlen. Ob diese auch von Effektivität geprägt sind sei dahingestellt. So hat sich eine kleine Zahl von Netzteilherstellern zur Aufgabe gemacht, effektive, starke und zugleich für z.b. SLI Systeme prädestinierte Netzteile herzustellen. Einer dieser Hersteller ist Enermax. So wollten wir der Sache auf den Grund gehen und nahmen das Enermax Liberty 500W unter die Lupe. Wie das Netzteil sich im Praxistest schlug, wird der folgende Bericht klären.

Geliefert wird das Netzteil in einem ansehnlichen weißen Karton. Darin enthalten ist ein das Netzteil selbst, eine Tasche zur Aufbewahrung der Kabel, ein Netzstecker, Schrauben, Kabelabdeckungen sowie die Bedienungsanleitung.

 

Wir bedanken uns bei Enermax für die Bereitstellung des Testsamples und das entgegengebrachte Vertrauen.

 

Lieferumfang

- Enermax Liberty 500W

- Aufbewahrungstasche für Kabel
- Netzstecker / Schrauben / Kabelabdeckungen

- Bedienungsanleitung in 6 Sprachen

 

Technische Daten:

- Eingangsspannung: 95-264V
- Total Power: 500 Watt

- INTEL ATX 12V 2.2 Standard für ATX- und BTX-Systeme

- Modulares Kabel-Management für alle Systemkomponenten
- 4-Pin Molex + SATA Anschlüsse in Paaren

- Konform mit AMD & Intel Dual Core CPU Desktop & Server Systemen

- Aktives PFC (Wert 0,99)

- Unterstützt ATX/BTX PC-Systeme
- Hohe Effizienz von ca. 80% im Lastbereich von 30-100%
- Unterstützt PCI-Express x16 Grafikkarten für SLI/CrossFire Systeme
- lautloser 120 mm Lüfter und Kühlung durch intelligente - Geschwindigkeitsanpassung
- Stärkste EMI-Abschirmung schützt das System und umliegende Apparate
- Abmessungen: 150mm x 85mm x 140 mm (BHT)
- 3 Jahre Garantie

 

 

 

Inhalt
Seite 1 - Einleitung
Seite 3 - Kabelmanagement
Seite 4 - Praxistest
Seite 5 - Fazit

 

Zurück Zurück      Weiter Weiter

Zusätzliche Testinformationen:

 
Direktlink:

Dieser Testbericht wurde im Vor 2009 veröffentlicht.         Autor:                        





Weitere Berichte aus dieser Kategorie, die Sie interessieren könnten:

Cougar SX700
XFX PRO 650W Core Edition
 Xigmatek GO GREEN Series PSU 80plus - 500 Watt
OCZ Professional Series fatal1ty 550W