Caseumbau.de auf Facebook.com






     

Bild

Everglide t-1000
 
Zurück    Weiter
Aktuelle Seite: Startseite

Home Ausdrucken Google Suche Zu den Favoriten hinzufügen Freunden zeigen

Zu kaufen bei: Indiweb


Dieser Testbericht wurde im Vor 2009 veröffentlicht.

Unbenanntes Dokument

Oft erlebten wir schon, dass alt eingesessene Firmen versucht haben sich auf anderen Produktebenen zu profilieren. Teils ohne Erfolg oder eben mit. Einer dieser Kandidaten ist ein alter Bekannter im Gamingsegment. Die Rede ist von Everglide, die schon mit den ersten Hardplastikpads großen Erfolg verbuchen konnten. Wir erst letztlich Enermax, versucht nun auch Everglide im Bereich der Eingabegeräte Fuß zu fassen, und stellte vor kurzem die t-1000 Gaming Tastatur vor. Wie sich diese Neuentwicklung aus dem Hause Everglide schlug, wird der folgende Bericht klären.

Die Tastatur wird einem für Everglide typischen blauen Karton ausgeliefert. Darin befindet sich außer der Tastatur selbst, nur eine kurze Beschreibung.

 

Wir bedanken uns bei Everglide für die Bereitstellung des Testsamples und das entgegengebrachte Vertrauen.

 

Technische Daten:

- Ultra flaches Profil
- Integrierter Headset-Anschluss

- Integrierter Mikrofon-Anschluss

- Integrierte USB 2.0 Schnittstelle
- 5 Multimedia-Hotkeys

- Besonders leiser Tastenanschlag

- Spezielles Tastenlayout

 

 

 

 

 

Inhalt
Seite 3 - Praxistest
Seite 4 - Fazit
Zurück Zurück      Weiter Weiter

Zusätzliche Testinformationen:

 
Direktlink:

Dieser Testbericht wurde im Vor 2009 veröffentlicht.         Autor:                        





Weitere Berichte aus dieser Kategorie, die Sie interessieren könnten:

Razer - Gaming on the go
eLive Wireless Micro Keyboard
Gigabyte GM-M8000
Razer Naga und Megasoma