Caseumbau.de auf Facebook.com






     

Bild

eLIVE Light
 
Zurück    Weiter
Aktuelle Seite: Startseite

Home Ausdrucken Google Suche Zu den Favoriten hinzufügen Freunden zeigen

Zu kaufen bei: Caseumbau.de


Dieser Testbericht wurde im Juli 2011 veröffentlicht.

Untitled Document

eLIVE Light

Green IT - unter diesem Motto wurde sogar vor ein paar Jahren die CeBit veranstaltet. Jedoch ist bis auf die Netzteilhersteller, die sich mit immer effizienteren Netzteilen brüsten, nicht wirklich was davon beim Endverbraucher angekommen. Es müssen aber nicht immer nur Netzteile sein, dies zeigt eLIVE mit seiner Maus namens "Light" - und das ist es auch, was diese Maus braucht um zu funktionieren, nämlich Licht. Wie sich die Maus macht, erfahrt ihr in unserem Bericht. Viel Spaß beim Lesen...

 

An dieser Stelle möchten wir uns bei eLIVE für die Bereitstellung der eLIVE Light und das entgegengebrachte Vertrauen bedanken.

Die Verpackung ist recht schlicht gehalten.Hier wurde - der Umwelt zuliebe- auf aufwändige Aufdrucke verzichtet. Im Lieferumfang sind die Maus, sowie ein Benutzerhandbuch enthalten.

Technische Details:

  • Integrierter Lithium-Polymer Akku
  • Nennspannung: 3V
  • Nennstrom 15mA
  • Beschleunigung: Max. 8G
  • Auflösung 800-1600DPI
  • 16 Wireless Kanäle, automatischer Frequenzwechsel bei Störungen auf bis zu 256 verschiedenen Kanälen
  • betriebsfrequenz: 2.102 - 2180GHz
  • Reichweite: Bis zu 10m
  • Sensor: Avago Hochpräzionslaser
Inhalt
Seite 3 - Fazit
 

 

 

 

 

Zurück Zurück      Weiter Weiter

Zusätzliche Testinformationen:

 
Direktlink:

Dieser Testbericht wurde im Juli 2011 veröffentlicht.         Autor: Christopher Dilling                       





Weitere Berichte aus dieser Kategorie, die Sie interessieren könnten:

Revoltec Gaming Roundup
Mionix Saiph 3200 und Alioth 400
Revoltec Fight Mouse Portable
Revoltec neue Muse 2009