Caseumbau.de auf Facebook.com






     

Bild

eLIVE Light
 
Zurück Weiter
Aktuelle Seite: 2

Home Ausdrucken Google Suche Zu den Favoriten hinzufügen Freunden zeigen

Zu kaufen bei: Caseumbau.de


Dieser Testbericht wurde im Juli 2011 veröffentlicht.

Untitled Document

 

 

Fazit:

Mit dem Green IT Gedanken ist die eLIVE Light entstanden. Durch ihre einfache Form ist die Maus nicht wirklich für intensive, lange Nutzung geeignet. Sie geht eher in richtung Laptopnutzer, die viel tippen und das Mauspad nicht ständig benutzen wollen. In unserem "Kurztest" hielt der interne Akku bei gelegentlicher Nutzung und wir brauchten keine Batterie einlegen, was hoffen lässt, dass eine Batterie bei einem einigermaßen gut ausgeleuchtetem Arbeitsplatz unnötig ist. Das Mausrad ist für unseren Geschmack etwas zu schmal geraten, um angenehm damit arbeiten zu können. Positiv ist der DPI-Switch, den man bei Notebookmäusen nicht so oft findet. Die eLIVE Light ist für ~30€ (07/2011) erhältlich.

 

+ Punkte

- Punkte

- DPI-Switch

-kleines Mausrad

-Solarbetrieb

 

-optionales Batteriefach
 

 

 

Inhalt
Seite 3 - Fazit
 

 

 

 

 

Zurück ZurückWeiter Weiter

Zusätzliche Testinformationen:

 
Direktlink:

Dieser Testbericht wurde im Juli 2011 veröffentlicht.         Autor: Christopher Dilling                       





Weitere Berichte aus dieser Kategorie, die Sie interessieren könnten:

ROCCAT Gaming Roundup
Enermax Aurora Micro Wireless
Mionix Saiph 3200 und Alioth 400
Gigabyte GM-M8000